Was wäre wenn…? Photoshop-Entwürfe zeigen Kia mit BMW-Nieren

Sonstiges | 15.09.2014 von 5

Vor ein paar Wochen berichteten wir über einige Photoshop-Entwürfe, die aktuelle BMW-Modelle ohne Nieren gezeigt haben. Nun findet die verrückte Geschichte ihre Fortsetzung: Theophilus Chin …

Vor ein paar Wochen berichteten wir über einige Photoshop-Entwürfe, die aktuelle BMW-Modelle ohne Nieren gezeigt haben. Nun findet die verrückte Geschichte ihre Fortsetzung: Theophilus Chin hat als Fortsetzung der Idee die aktuelle Kia-Flotte mit BMW-Nieren versehen – und wer sich nun fragt, womit sich die BMW-Designer den Vergleich mit Kia verdient haben, muss sich nur den Kia Carens mit BMW-Nieren ansehen.

Genau hier lag nämlich die Ursache für den ursprünglichen Ansatz der BMW-Modelle ohne Nieren: Nach Ansicht mancher Beobachter ähnelt der BMW 2er Active Tourer eher den Kompakt-Vans anderer Hersteller als einem gewöhnlichen BMW – und wenn er keine Niere hätte, würde er glatt als Kia durchgehen. Den Umkehrschluss zeigt der Kia Carens mit BMW-Niere, der durchaus an den Active Tourer erinnert:

Kia-Carens-BMW-Nieren-Theophilus-Chin

Andererseits muss die Frage erlaubt sein, ob nicht auch Design-Elemente anderer Hersteller mit Wettbewerbern aus einer ähnlichen Fahrzeugklasse harmonieren würden, wenn man charakteristische Elemente wie die Doppel-Niere oder den Single-Frame-Grill “transplantiert”.

(Photoshop-Entwürfe: Theophilus Chin)

5 responses to “Was wäre wenn…? Photoshop-Entwürfe zeigen Kia mit BMW-Nieren”

  1. Martin says:

    Das mit dem KIA Carens ist mir auch schon mehrfach aufgefallen.. immer wieder ertappe ich mich dabei wie ich im augenwinkel einen kia carens sehe und erst denke es sei der neue active tourer 🙁 Das liegt meiner Meinung nach an den FWD typischen Proportionen!
    Beim Active Tourer kann man das ja noch durchgehen lassen weil der sonst nicht genug raum bietet .. aber die neuen Modelle mit FWD werden dadurch zunehmens austauschbar.

  2. der_ardt says:

    Oh Gott! Bringt die BMW-Führung doch nicht auf dumme Gedanken!

    • Shinguin says:

      Ein Konkurrent zu T5 und V-Klasse ist auf jeden Fall noch drin. Möglicherweise sogar ein BMW Actros für den Spediteur mit Freude am Fahren? Der Baukasten machts möglich…

      • der_ardt says:

        Im Gegensatz zu T5 bzw. V-Klasse-Konkurrenz von BMW würden mich LKWs überhaupt nicht stören. Die anfänglich gebauten Flugzeugmotoren waren ja an sich auch Nutzfahrzeugteile

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden