Sound- und Tacho-Video: BMW M4 Cabrio von 100 auf 270 km/h

BMW M4, Videos | 2.09.2014 von 1
BMW-M4-Cabrio-F83-Tacho-Video-100-270-kmh

Unsere Chance zum ersten BMW M4 Cabrio Fahrbericht haben wir natürlich auch genutzt, um ein kurzes Sound- und Tacho-Video vom stärksten Mittelklasse-Cabrio in der Geschichte …

Unsere Chance zum ersten BMW M4 Cabrio Fahrbericht haben wir natürlich auch genutzt, um ein kurzes Sound- und Tacho-Video vom stärksten Mittelklasse-Cabrio in der Geschichte der M GmbH zu erstellen. Der BMW M4 F83 wird genau wie das M4 Coupé und die aktuelle M3 Limousine von einem Biturbo-Reihensechszylinder angetrieben, der 431 PS leistet und schon ab 1.850 U/min ein Drehmoment von 550 Newtonmeter bietet.

Zum Sortieren der Gänge stehen ein manuelles Sechsgang-Getriebe und ein siebenstufiges M DKG zur Wahl. Wir durften uns vom Doppelkupplungsgetriebe überzeugen, dessen Schaltcharakteristik sich in mehreren Stufen an die aktuelle Situation anpassen lässt – von butterweich bis knochentrocken.

BMW-M4-Cabrio-F83-Innenraum-Individual-Amarobraun-Merino-Feinnarbe-11

In unserem Tacho-Video ist der manuelle Modus zu sehen, bei dem wie schon bei den Vorgängern farbige LEDs am Drehzahlmesser auf das Erreichen der optimalen Schalt-Drehzahl hinweisen.

Nach Tacho erreicht das von uns gefahrene BMW M4 Cabrio kurz eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h, real liegt die gefahrene Geschwindigkeit dabei wie üblich ein paar km/h niedriger. Wer noch schneller fahren will, muss zum M Driver’s Package greifen und erhält dann zum Preis von 2.450 Euro eine Anhebung des elektronischen Limits auf 280 km/h, womit der Tacho an der 300er-Marke kratzen dürfte.

Unseren vollständigen Fahrbericht zum BMW M4 Cabrio F83 gibt es hier.

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

Find us on Facebook

Tipp senden