Roberto Blanco & Sixt im BMW 4er Cabrio: Ein bisschen Spar’n muss sein!

BMW 4er, Videos | 14.08.2014 von 6

Wer Cabrio fahren will, muss dafür nicht viel Geld haben: In einer neuen Sixt-Werbung nimmt sich Schlagerstar Roberto Blanco selbst auf die Schippe und covert …

Wer Cabrio fahren will, muss dafür nicht viel Geld haben: In einer neuen Sixt-Werbung nimmt sich Schlagerstar Roberto Blanco selbst auf die Schippe und covert seinen größten Hit “Ein bisschen Spaß muss sein” mit jeder Menge Selbstironie. In der 2014er-Fassung des Songs tritt der Sänger als Rapper Roberto auf und präsentiert sich im Video als abgehalfterter Ex-Star, dessen Vermögen nun gepfändet wird.

Dass er trotzdem im luxuriösen Cabrio mit jeder Menge Leistung durch die Gegen fahren kann, verdankt er dem Autovermieter Sixt – dort gibt es Fahrzeuge wie das neue BMW 4er Cabrio schließlich zum Schnäppchen-Preis. Als Rapper nimmt Roberto Blanco standesgemäß im BMW 435i Cabrio Platz und wirbelt dabei dank 306 PS und Hinterradantrieb auch reichlich Staub auf.

Roberto-Blanco-Sixt-Werbung-BMW-4er-Cabrio-F33-1

Mit dem amüsanten Text und dem BMW 4er Cabrio zeigt Roberto Blanco, dass es auch unter dem modifizierten Titel “Ein bisschen Spar’n muss sein” genügend Raum für Spaß gibt:

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

6 responses to “Roberto Blanco & Sixt im BMW 4er Cabrio: Ein bisschen Spar’n muss sein!”

  1. Pro_Four says:

    …so ein Rotz

  2. BMW_550i says:

    An Peinlichkeit nicht zu übertreffen. Fremdschämen.

  3. MDriver says:

    Was man alles nicht macht wenn man pleite ist.

  4. Thomas says:

    Hehehe.. was seid ihr so negativ, ich find es lustig, vor allem wie er die Rapper Szene und sich selbst dabei auf die Schippe nimmt. Lustiger Text und technisch gut gemacht. Die Sixtwerbngen waren schon immer “anders”.
    Peinlich finde ich es nicht, es ist selbstironisch. Genau das macht es wieder sympatisch 🙂

  5. Bernd says:

    Der Spott ist so doof, das es schon wieder gut ist. Übrigens: Habe schon mal ein Interview mit RB gesehen, der ist ganz schön Jähzornig und zickig, insofern hat er ja schon das sehr gut gespielt.
    Seit alle nicht so streng mit RB. Wir sehen ja schon alle genug Trash im TV, da ist so ein Spott ja schon wieder lustig, obwohl so eine Spott keiner zu sehen braucht. :-)).

  6. Polaron says:

    Für was der Roberto die paar Moneten wieder braucht? Kindes- bzw. Trennungs-/Scheidungsunterhalt oder diverse andere Gläubiger? Vlt. fährt er ja zum nächsten Dschungel-Camp mit seinem Schnäppchen-335i vor…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden