Oldtimer Grandprix 2014: BMW Motorsport-Legenden in Aktion

Motorsport | 11.08.2014 von 0
BMW-Oldtimer-Grand-Prix-2014-Nuerburgring-Rennsport-Klassiker-Quirin-Schoen-10

Am vergangenen Wochenende waren zahlreiche Legenden aus der Historie von BMW Motorsport im Rahmen des AVD Oldtimer Grandprix 2014 am Nürburgring unterwegs. Dank Quirin Schön …

Am vergangenen Wochenende waren zahlreiche Legenden aus der Historie von BMW Motorsport im Rahmen des AVD Oldtimer Grandprix 2014 am Nürburgring unterwegs. Dank Quirin Schön können wir nun einige Fotos von der Veranstaltung präsentieren, die allen Nicht-Anwesenden einen Eindruck von der Oldtimer-Veranstaltung vermitteln.

Im Renntempo unterwegs waren unter anderem zahlreiche BMW M1 Procar, BMW M3 DTM der ersten Generation E30, BMW 3.0 CSL “Batmobil” und sogar einer der extrem seltenen McLaren F1 GTR Long Tail mit BMW V12-Triebwerk, wie sie beim 24 Stunden-Rennen von Le Mans 1997 zum Einsatz kamen.

BMW-Oldtimer-Grand-Prix-2014-Nuerburgring-Rennsport-Klassiker-Quirin-Schoen-11

Getrübt wurde die Stimmung im BMW-Lager von einem Todesfall: Dieter Lamm, über viele Jahre gemeinsam mit seine Zwillingsbruder Charly und seinem Halbbruder Herbert an der Spitze von Schnitzer Motorsport, war am Freitag im Alter von 59 Jahren nach langer Krankheit verstorben.

Zu seinen Ehren fuhren alle Fahrzeuge beim BMW-Präsentationsrennen mit einem schwarzen Trauerflor am rechten Außenspiegel, was BMW auch für alle acht M4 DTM beim kommenden DTM-Lauf am Nürburgring angekündigt hat.

Jens Marquardt (BMW Motorsport Direktor): “Der Tod von Dieter Lamm ist ein großer Verlust für den Motorsport. Über Jahrzehnte hat er gemeinsam mit seinen Brüdern die BMW Farben auf den Rennstrecken in aller Welt erfolgreich vertreten. Wir sind sehr dankbar, dass wir als BMW Motorsport diesen Weg gemeinsam gehen durften. Dieter Lamm wird uns allen als Kollege und Freund sehr fehlen. Wir wünschen seiner Familie in dieser schweren Zeit viel Kraft.”

(Fotos: Quirin Schön)

Find us on Facebook

Tipp senden