Toxic Green: BMW X5 F15 mit grüner Folierung von ASP

BMW X5 | 3.08.2014 von 0
ASP-BMW-X5-F15-Folierung-gruen-Toxic-Green-Tuning-10

Um unauffällig durch die Stadt zu fahren, dürfte diese Folierung relativ schlecht geeignet sein – wer allerdings auffallen möchte, kann kaum eine bessere Farbe wählen …

Um unauffällig durch die Stadt zu fahren, dürfte diese Folierung relativ schlecht geeignet sein – wer allerdings auffallen möchte, kann kaum eine bessere Farbe wählen als das hier verwendete Toxic Green. Auto Styling Poland zeigt einen ursprünglich schwarzen und nun komplett in Grün folierten BMW X5 F15, der auch ohne M Sportpaket alle Blicke auf sich ziehen dürfte.

Das wuchtige SUV aus München erhält durch die grüne Folierung einen Auftritt, der es in Sachen Extravaganz auf eine völlig neue Ebene hebt:

ASP-BMW-X5-F15-Folierung-gruen-Toxic-Green-Tuning-01

Wie die beiden runden Endrohre am Heck verraten, handelt es sich um eine der schwächeren Motorisierungen – was im Fall des BMW X5 F15 freilich relativiert werden muss, denn neben den Diesel-Varianten sDrive25d, xDrive25d und xDrive30d fällt auch der 306 PS starke BMW X5 xDrive35i mit Blick auf die Endrohr-Konfiguration in diese Kategorie.

Die Preise für den BMW X5 F15 beginnen bei 52.100 Euro für den bereits erwähnten X5 sDrive25d – seines Zeichens der erste Serien-X5 ohne Allradantrieb und gemeinsam mit dem X5 xDrive25d auch der erste X5 mit Vierzylinder-Motor. Bei den günstigsten X5 mit Sechszylinder-Motor befinden sich die Modelle xDrive30d (ab 59.400 Euro) und xDrive35i (ab 59.900 Euro) praktisch auf Augenhöhe.

(Fotos: Auto Styling Poland)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden