Einzelstück in Frozen Grey: BMW i8 Concours d’Elegance Edition

BMW i8 | 25.07.2014 von 5
Frozen-Grey-BMW-i8-Concours-d-Elegance-Edition-2014-Pebble-Beach-1

In Deutschland haben die ersten Kunden ihren BMW i8 schon erhalten, in den USA steht der Marktstart noch bevor. Anlässlich des Concours d’Elegance 2014 in …

In Deutschland haben die ersten Kunden ihren BMW i8 schon erhalten, in den USA steht der Marktstart noch bevor. Anlässlich des Concours d’Elegance 2014 in Pebble Beach wird die BMW Group ein Exemplar des Hybrid-Sportwagens noch vor dem offiziellen Verkaufsstart im Herbst versteigern und dem Käufer so einige Monate maximale Exklusivität bescheren – er wird nicht weniger als den einzigen BMW i8 Nordamerikas besitzen.

Doch die BMW i8 Concours d’Elegance Edition wird nicht nur diesen Bonus genießen, sie soll weltweit einmalig sein – dank einer einzigartigen Lackierung und eines speziellen Innenraum-Designs.

Frozen-Grey-BMW-i8-Concours-d-Elegance-Edition-2014-Pebble-Beach-2

Für den ganz besonderen Auftritt des Pebble Beach-i8 sorgt eine matte Lackierung in Frozen Grey Metallic, die mit den auch bei allen anderen i8 in Schwarz gehaltenen Elementen kombiniert wird. Im Innenraum soll Leder in Dalbergia Brown mit blauen Kontrastnähten kombiniert werden und falls die US-Behörden noch kurzfristig ihren Segen geben, trägt auch dieses Exemplar die neuen Laserlicht-Scheinwerfer.

Der Erlös der Versteigerung, die am 16. August im Rahmen des Concours d’Elegance 2014 in Pebble Beach stattfinden wird, geht zu Gunsten der Pebble Beach Company Foundation und des Pebble Beach Concours d’Elegance. Sobald es weitere Fotos von dem einzigartigen BMW i8 in Frozen Grey gibt, werden wir natürlich darüber berichten.

5 responses to “Einzelstück in Frozen Grey: BMW i8 Concours d’Elegance Edition”

  1. Der_Namenlose says:

    Dunklen Farben stehen i8 einfach besser. Und wenn das Einzelstück halbwegs so ausschaut wie hier abgebildet, dann ist der Gewinner nur noch zu beneiden.

    • Lerge says:

      Vielleicht fliegt der Stadler in die USA und bietet mit damit der auch mal was gescheites unter seinem Arsch hat wenn für Audi die E-Mobilität nur eine Randnotiz sei.

  2. Fagballs says:

    Würde ich auch nehmen <3

    • digger says:

      ich auch…um es öffentlich zu verschrotten

      • Lerge says:

        Der i8 hat Gesichtserkennung darum wird er Dir gewiss die Türen nicht öffnen, den der lässt nicht jeden hirnlosen Hamperer so wie Du einer bist einsteigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden