Wallpaper: BMW 4er Gran Coupé mit M Sportpaket in Alpinweiß

BMW 4er | 17.07.2014 von 5

BMW Südafrika verwöhnt uns erneut mit zahlreichen neuen Wallpaper-Motiven! Dieses Mal im Fokus: Das neue BMW 4er Gran Coupé mit M Sportpaket. Während das M …

BMW Südafrika verwöhnt uns erneut mit zahlreichen neuen Wallpaper-Motiven! Dieses Mal im Fokus: Das neue BMW 4er Gran Coupé mit M Sportpaket. Während das M Paket in Europa bereits mehrfach in Kombination mit Carbonschwarz oder Estorilblau gezeigt wurde, sehen wir den viertürigen 4er nun erstmals in Alpinweiß.

Als Foto-Modell haben sich die Afrikaner für einen BMW 435i F36 entschieden, schließlich bietet dieser mit seiner Endrohr-Konfiguration am Heck auch optische Vorzüge gegenüber allen übrigen Motorisierungen. In Südafrika wird das BMW 4er Gran Coupé außerdem als 420i, 428i und als 420d angeboten, es stehen also deutlich weniger Modelle zur Wahl als bei uns. Auch das Thema xDrive spielt dort zumindest zum Marktstart keine Rolle.

BMW-4er-Gran-Coupe-M-Sportpaket-F36-weiss-Wallpaper-Suedafrika-51

Bei den Felgen handelt es sich um die Leichtmetallräder Doppelspeiche 442 M mit Mischbereifung, die bei uns in Kombination mit dem M Sportpaket für 950 Euro Aufpreis erhältlich sind.

Im Innenraum trägt das gezeigte Modell die Lederausstattung Dakota in Korallrot, das Lenkrad ist für den Linksverkehr-Markt Südafrika selbstverständlich auf der rechten Seite montiert.

Der 306 PS starke Reihensechszylinder des BMW 435i Gran Coupé beschleunigt die dritte Variante der 4er-Reihe je nach Getriebe in 5,2 bis 5,5 Sekunden von 0 auf 100, die in Europa ebenfalls erhältliche xDrive-Variante erledigt diese Übung noch zwei Zehntelsekunden schneller.

bla

BMW 4er Gran Coupé mit M Sportpaket – Innenraum mit Leder Dakota Korallrot als Rechtslenker:

BMW 4er Gran Coupé mit M Sportpaket in Alpinweiß – Details:

5 responses to “Wallpaper: BMW 4er Gran Coupé mit M Sportpaket in Alpinweiß”

  1. MichaelMPower says:

    Unglaublich schöner Wagen 😉

  2. m4rtiN says:

    Wirklich ein sehr schickes Gefährt! Wenns denn dann von innen nicht “nur” der 1er wäre. Da gibt’s tatsächlich erst ab dem 5er wieder tolle, andere Sachen und eine andere Optik (Multifunktionales Instrumentendisplay, 4-Zonen-Klima, Aktive Sitzbelüftung, keine “billige” Plastik-Schiebe-Armauflage, größeres iDrive, Ambientelicht nicht nur vorne und nicht nur in den Türgriffen, Bang und Olufsen sound, etc. etc.). Aber in seiner Liga natürlich trotzdem hervorragend, aber innen ohne die Möglichkeit auf das gewisse “Etwas”. 🙂

    • BMW_550i says:

      Meckern auf (zu hohem) Niveau. 🙂

      • m4rtiN says:

        Meckern auf hohem Niveau: Ja! Meckern auf ZU hohem Niveau: Nein! 🙂 Ein 428i Gran Coupé oder ein 328i GT bekommst du locker in die Region von 70k konfiguriert. Ein 528i mit dem wichtigsten Schnickschnack liegt bei 80k. D. h. die liegen preislich nahezu gleichauf – und wenn man davon ausgeht, dass ein Gran Coupé oder ein GT einen höheren Leasingfaktor als ein 5er haben, zahlt man u. U. noch drauf. Daher – meine Meinung: Da man für die Autos locker das gleiche bezahlen kann, sollte auch die Ausstattung angepasst werden. Das 4er Gran Coupé macht mich optisch echt an, aber so viel draufzahlen gegenüber meinem 1er, und dann innen immer noch im 1er zu sitzen… ne danke. Dann lieber zum 5er und den Mehrwert haben. Und die plattgedrückte Schnauze ist man auch gleich los. 😛

  3. […] Wallpaper: BMW 4er Gran Coupé mit M Sportpaket in Alpinweiß Als Foto-Modell haben sich die Afrikaner für einen BMW 435i F36 entschieden, schließlich bietet dieser mit seiner Endrohr-Konfiguration am Heck auch optische Vorzüge gegenüber allen übrigen Motorisierungen. In Südafrika wird das BMW 4er Gran Coupé … Read more on BimmerToday.de […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden