BMW Werk München feiert eine Million Turbo-Vierzylinder

News | 27.06.2014 von 3
BMW-4er-Gran-Coupe-M-Sportpaket-F36-Innenraum-06

Vor 3,5 Jahren lief im BMW Werk München der erste Vierzylinder-Benziner mit der TwinPower genannten Turbo-Aufladung vom Band. Seitdem haben aufgeladene Vierzylinder in vielen Baureihen …

Vor 3,5 Jahren lief im BMW Werk München der erste Vierzylinder-Benziner mit der TwinPower genannten Turbo-Aufladung vom Band. Seitdem haben aufgeladene Vierzylinder in vielen Baureihen die früher eingesetzten Reihensechszylinder abgelöst, was nicht nur Begeisterungsstürme ausgelöst hat – so manchem Fan würde gerne etwas mehr Verbrauch und etwas weniger Kraft bei niedrigen Drehzahlen haben, wenn er im Gegenzug den einzigartig-seidenweichen Sound der früheren Sechszylinder zurückhaben könnte.

Doch was bringt es, vergangenen Zeiten nachzutrauern – schließlich hat auch die Gegenwart ihre unbestreitbaren Vorzüge. Dass die Kunden aus aller Welt die neuen TwinPower-Vierzylinder mindestens so gut annehmen wie die früheren Reihensechszylinder, zeigt nun ein beeindruckendes Jubiläum im BMW Werk München: Heute lief dort der einmillionste Turbo-Vierzylinder vom Band.

BMW-4er-Gran-Coupe-M-Sportpaket-F36-Innenraum-06

Eine Million Exemplare sind ohne Frage ein Grund zum Feiern, weshalb heute auch Produktionsvorstand Harald Krüger, der Gesamtbetriebsrat-Vorsitzende Manfred Schoch und die Leiterin der Planung und Produktion von Antriebssystemen der BMW Group, Ilka Horstmeier, im Werk München zu Gast waren.

Allein im vergangenen Jahr wurden im BMW-Stammwerk rund 465.000 Motoren gebaut – bei der mit knapp 403.000 Einheiten überwiegenden Mehrheit handelte es sich um die TwinPower Vierzylinder-Motoren, die derzeit mit fünf Leistungsstufen von 105 bis 180 kW in neun Modellreihen zum Einsatz kommen.

Harald Krüger (BMW Group Produktionsvorstand): “Das heutige Produktionsjubiläum zeigt, mit welcher Tatkraft, Engagement und Stolz die Mitarbeiter hier im Motorenwerk ihrer Arbeit nachgehen. Seit über 90 Jahren werden hier am Standort Motoren gebaut, aber noch nie haben wir die Millionengrenze in dieser Geschwindigkeit erreicht.”

Dr. Eric Hamm (Leiter Motorenproduktion im Werk München): “Es macht mich stolz, mit meinen Mitarbeitern dieses Produktionsjubiläum feiern zu können. Hier in der Motorenproduktion München geben wir den ‚Bayerischen Motoren Werken‘ ihre wörtliche Bedeutung. Die gestiegene Nachfrage in 2014 nach BMW Modellen mit diesem Motor wird für eine Erhöhung der Produktion sorgen.”

Find us on Facebook

Tipp senden