BMW i8 Tuning: AC Schnitzer macht erste Andeutungen

BMW i, BMW i8 | 26.06.2014 von 1
AC-Schnitzer-BMW-i8-Tuning-Teaser-Ankuendigung-wp

Noch ist es nur eine vage Andeutung, aber zwischen den wenigen Zeilen von AC Schnitzer wird im Grunde schon sehr deutlich, dass die Aachener ernsthaft …

Noch ist es nur eine vage Andeutung, aber zwischen den wenigen Zeilen von AC Schnitzer wird im Grunde schon sehr deutlich, dass die Aachener ernsthaft über ein Tuning-Programm für den BMW i8 nachdenken: “Endlich ist er hier: der neue BMW i8. Wir sind richtig aufgeregt über dieses faszinierende und unglaubliche Auto. Natürlich schauen wir uns ihn ganz genau an und vielleicht …

Klar ist, dass der Plug-in Hybrid-Sportwagen mit seinem extrem auffälligen Design eine ideale Grundlage für viele Tuning-Anbieter darstellt, denn Aufmerksamkeit ist einem BMW i8 schon im serienmäßigen Zustand sicher – mit einer weiteren Veredelung und einem zusätzlich verschärften Auftritt dürfte sich daran kaum etwas ändern.

AC-Schnitzer-BMW-i8-Tuning-Teaser-Ankuendigung-wp

Abzuwarten bleibt, welche Tuning-Komponenten im Lauf der Zeit auf den Markt strömen werden. Neben diversen Leichtmetallrädern und anderen vordergründig optischen Maßnahmen sind auch sportlichere Fahrwerks-Komponenten und natürlich Leistungssteigerungen denkbar – schließlich setzt BMW beim i8 auf einen möglichst effizienten Antriebsstrang mit einer gelungenen Balance von Performance und Verbrauch.

Dabei ist es durchaus denkbar, dass mancher i8-Kunde bereit wäre, einen etwas höheren Verbrauch in Kauf zu nehmen und im Gegenzug noch bessere Fahrleistungen zu erhalten. Ein Ansatzpunkt dafür ist der Elektromotor vorn, denn dieser ist aus dem BMW i3 bekannt – leistet im Umfeld des insgesamt 362 PS starken i8 aber nur 131 statt 170 PS…

Find us on Facebook

Tipp senden