BMW M235i Racing #235: “Art Car” für das 24h-Rennen am Nürburgring

Motorsport | 18.06.2014 von 1
BMW-M235i-Racing-M-Performance-Dekor-24h-Nuerburgring-2014-01

Mit einem unverwechselbaren Dekor schickt BMW Motorsport einen BMW M235i Racing mit Startnummer 235 in das 24 Stunden-Rennen auf der Nürburgring Nordschleife. Mit seinem auffälligen …

Mit einem unverwechselbaren Dekor schickt BMW Motorsport einen BMW M235i Racing mit Startnummer 235 in das 24 Stunden-Rennen auf der Nürburgring Nordschleife. Mit seinem auffälligen und farbenfrohen Styling erinnert der offiziell vom Werk ins 24h Rennen geschickte Kompaktsportler ein wenig an frühere BMW Art Cars und dürfte daher überdurchschnittlich viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Im Cockpit des für BMW M Performance Zubehör werbenden M235i Racing sitzen die Journalisten Marcus Schurig und Jethro Bovingdon sowie BMW Motorsport-Junior Alexander Mies und der frühere MotoGP-Pilot Alex Hofmann. Die Fernseh-Übertragung des 24h-Rennens 2014 bei Sport1 soll regelmäßig mit Live-Bildern aus dem Cockpit angereichert werden.

BMW-M235i-Racing-M-Performance-Dekor-24h-Nuerburgring-2014-01

Jens Marquardt (BMW Motorsport Direktor): “Es freut mich sehr, dass wir neben den zahlreichen BMW M235i Racing, die von unseren privaten Teams eingesetzt werden, auch dieses Modell im Starterfeld des 24-Stunden-Rennens sehen werden.
Die Livery dieses speziellen BMW M235i Racing ist fantastisch. Ein großes Kompliment geht an die Mitarbeiter in der Design-Abteilung. Die Vielfalt an BMW Rennwagen auf der Nürburgring-Nordschleife mit beinahe 50 Autos im Feld kann sich auch 2014 sehen lassen. Aber dieses Fahrzeug ist noch einmal ein ganz besonderer Farbtupfer und wird bei den Fans ganz sicher gut ankommen.”

Find us on Facebook

Tipp senden