BMW X6 M F86: Erlkönig-Video zeigt Power-SUV für 2015 am Nürburgring

P90049346

Wie schnell man auch mit einem SUV über die Nordschleife fahren kann, zeigt das jüngste Video von TouriClips: In den letzten Tagen war BMW immer …

Wie schnell man auch mit einem SUV über die Nordschleife fahren kann, zeigt das jüngste Video von TouriClips: In den letzten Tagen war BMW immer wieder mit Prototypen des BMW X6 M F86 unterwegs, der schon relativ kurze Zeit nach dem Marktstart des BMW X6 F16 im Dezember 2014 in den Handel kommen soll. Wie das Video zeigt, läuft die Entwicklungsarbeit auf Hochtouren, schon im Frühjahr 2015 könnte es so weit sein.

Praktisch sicher ist, dass der neue X6 M Seite an Seite mit dem BMW X5 M F85 vorgestellt wird. Die beiden Power-SUV teilen sich wie in der Generation E70/E71 alle wesentlichen technischen Komponenten und dürften entsprechend ähnliche Performance liefern.

P90049346

Trotz Tarnung gut erkennbar sind die großen Lufteinlässe an der Front und die vier Endrohre am Heck, zudem fällt eine dezente Spoiler-Lippe am Ende der flach abfallenden Dachlinie ins Auge. Leider noch sehr gut verborgen ist die M-spezifische Lösung der Air Breather genannten Luftauslässe hinter den Vorderrädern. Ähnlich wie im Fall von BMW M3 und M4 dürften sich die Designer auch hier ein wenig austoben und den BMW X6 M F86 deutlich von seinen zahmeren Geschwistern abgrenzen.

Angetrieben wird die zweite Generation des starken SUV-Coupé höchstwahrscheinlich von einer speziell auf den SUV-Einsatz adaptierten Version des intern S63Tü genannten V8-Biturbo-Triebwerks aus dem BMW M5 F10. Anders als bei der ersten Generation kommt dann auch im BMW X6 M die deutlich sparsamere S63-Variante mit Valvetronic zum Einsatz.

Find us on Facebook

Tipp senden