BMW M3 F80: Sound- und Tacho- Video zum S55 für BMW M4 und M3

BMW M3 | 13.05.2014 von 18
BMW-M3-F80-Fahrbericht-Limousine-Innenraum-06

Für viele Sportwagenfahrer ist der Sound ihres Autos fast so wichtig wie seine Performance. In dieser Hinsicht dürften auch die neue BMW M3 Limousine und …

Für viele Sportwagenfahrer ist der Sound ihres Autos fast so wichtig wie seine Performance. In dieser Hinsicht dürften auch die neue BMW M3 Limousine und das BMW M4 Coupé keine Ausnahme darstellen, weshalb die Sound-Ingenieure der BMW M GmbH viel Zeit und Geld in die Entwicklung des passenden Klangbilds investiert haben.

Dass die fünfte M3-Generation anders als ihr direkter Vorgänger auf einen Biturbo-Reihensechszylinder statt auf einen Hochdrehzahl-V8 setzt, sorgt naturgemäß für deutliche Unterschiede in Sachen Akustik. Wer bei jedem Kaltstart nicht nur sich selbst, sondern auch die Nachbarn beschallen will, sollte sich jedenfalls schon jetzt auf die Suche nach einem Tuning-Angebot begeben – bei niedrigen Drehzahlen im Comfort-Modus bleibt der neue Motor stets dezent im Hintergrund, was im Alltag freilich kein Nachteil sein muss.

BMW-M3-F80-Fahrbericht-Limousine-Innenraum-06

Wer nun allerdings erwartet, dass der neue BMW M3 F80 ein Leisetreter ohne selbstbewusste Stimme ist, befindet sich auf dem Holzweg. Wie unser Sound- und Tacho-Video zeigt, muss sich der Klang des intern BMW S55 genannten Turbo-Motors unter Volllast keineswegs verstecken und lässt stattdessen Erinnerungen an die Reihensechszylinder-Motoren der M3-Generationen E36 und E46 aufkommen:

Find us on Facebook

Tipp senden