Audi TT Offroad Concept 2014: Dynamische SUV-Studie in Peking

Sonstiges | 22.04.2014 von 46
Audi TT offroad concept

Dass sich auch mit einem SUV besonders dynamische Kunden ansprechen lassen, haben in den letzten Jahren nicht nur Modelle wie der BMW X6, der Range …

Dass sich auch mit einem SUV besonders dynamische Kunden ansprechen lassen, haben in den letzten Jahren nicht nur Modelle wie der BMW X6, der Range Rover Evoque Dreitürer oder der Porsche Cayenne unter Beweis gestellt. Bisher handelte es sich dabei aber stets um nachgeschärfte Ableger von praktischen SUVs und nicht um hochgelegte Varianten zunächst als Sportwagen konzipierter Autos – den letztgenannten Weg könnte allerdings künftig Audi wählen.

Auf der Auto China 2014 in Peking präsentieren die Ingolstädter das Audi TT Offroad Concept und zeigen damit, wohin die Reise für den TT gehen könnte – neben Coupé und Roadster sieht man offenbar Platz für einen viertürigen Ableger mit Offroad-Ambitionen.

Audi TT offroad concept

Genau wie der neue Audi TT basiert auch das Offroad Concept auf dem Modularen Querbaukasten der Konzernmutter Volkswagen, die Karosserie besteht aus Stahl und Aluminium. Anders als bei vielen Studien diverser Hersteller spielt der Werkstoff Carbon beim Audi TT Offroad Concept keine Rolle.

Den Antrieb des viertürigen SUV-Coupés übernehmen gleich drei Motoren: Ein Vierzylinder-Benziner 2.0 TFSI mit 292 PS und 380 Newtonmeter wird von einem 40 kW und 220 Newtonmeter beisteuernden Elektromotor vorn sowie einem 85 kW und 270 Newtonmeter leistenden E-Motor an der Hinterachse unterstützt. Das Resultat sind eine Systemleistung von 408 PS und ein Normverbrauch von 1,9 Liter auf 100 Kilometer.

Mit einer Außenlänge von 4,39 Meter liegt der Audi TT Offroad nur knapp unterhalb eines BMW X1, dessen zweite Auflage im Jahr 2015 auf den Markt kommt. Während Audi vor allem den Q3 gegen den X1 aufgestellt hat, könnte ein TT-SUV einen möglichen BMW X2 nach Vorbild von X6 und X4 ins Visier nehmen.

Prof. Dr. Ulrich Hackenberg (Audi-Vorstand für Technische Entwicklung): “Mit dem Audi TT offroad concept geben wir einen Ausblick darauf, wie wir uns ein neues Modell in einer künftigen TT‑Familie vorstellen können. Er vereint die sportlichen Gene des TT mit den Stärken eines kompakten Audi-SUV. Sein Plug‑in‑Hybrid‑Antrieb mit der Möglichkeit des induktiven Ladens ist ein großer Schritt in die Mobilität der Zukunft. Wir präsentieren den Audi TT offroad concept bewusst auf unserem zweiten Heimatmarkt China, weil er für die urbane Mobilität von morgen steht – er ist nachhaltig, dynamisch, intelligent und vernetzt.”

(Bilder & Infos: Audi)

Find us on Facebook

Tipp senden