Cam Shaft MINI Cooper S: Folierung, mehr Orange und mehr Performance

MINI | 9.04.2014 von 0
CamShaft-MINI-Cooper-S-R56-Tuning-Folierung-01

Seit ein paar Tagen steht der neue MINI F56 bei den Händlern, aber der Vorgänger ist durch diese Tatsache längst nicht “alt” geworden. Die Folierungs-Experten …

Seit ein paar Tagen steht der neue MINI F56 bei den Händlern, aber der Vorgänger ist durch diese Tatsache längst nicht “alt” geworden. Die Folierungs-Experten von Cam Shaft zeigen am Beispiel eines MINI Cooper S R56, dass der Brite auch weiterhin das Zeug zum absoluten Hingucker hat. Das neue Design wird von den Farben Orange und Schwarz geprägt, wobei die orange Hauptfarbe sogar mit Pearl-Effekt glänzt.

Für dunkle Kontraste sorgen unter anderem die 17 Zoll großen Felgen von ATS mit Pulverbeschichtung in Glanzschwarz, die Radkästen sind mattschwarz gestaltet und auch häufig chromglänzende Exterieur-Elemente wie die Umrandung der Scheinwerfer tragen nun ein schwarzes Finish.

CamShaft-MINI-Cooper-S-R56-Tuning-Folierung-01

Neben der Folierung trägt der gezeigte MINI auch eine Leistungssteigerung von PP-Performance, die ihm in Kombination mit einer HPerformance-Abgasanlage inklusive Downpipe, Sportkat und Klappensteuerung 240 PS beschert. Damit übertrumpft dieser MINI praktisch jeden serienmäßig erhältlichen Kleinwagen und verspricht noch mehr Fahrspaß, als er es schon in serienmäßigem Zustand tut.

Zur Maximierung der Fahrspaß-Komponente kommt auch noch ein KW Gewindefahrwerk V2 zum Einsatz, das dem weltberühmten GoKart-Handling des MINI R56 noch weiter auf die Sprünge hilft. Die Semi-Slicks von Toyo mit rundum 215 Millimeter Breite sorgen schließlich dafür, dass der orange MINI Cooper S auf kurvigem Geläuf fast keinen Gegner fürchten muss.

Find us on Facebook

Tipp senden