Prior Design BMW M6 F13 PD6XX: Tuning-Bodykit für 6er F12 / F13

BMW M6 | 22.03.2014 von 9
Prior-Design-BMW-M6-Coupe-2014-Widebody-Kit-F13-Breitbau-Bodykit-21

Schon im letzten August gab es erste Fotos vom Bodykit PD6XX von Prior Design, mit dem sich der aktuelle BMW 6er in einen eher an …

Schon im letzten August gab es erste Fotos vom Bodykit PD6XX von Prior Design, mit dem sich der aktuelle BMW 6er in einen eher an Motorsport als an öffentlichen Straßenverkehr erinnernden Outfit kleiden lässt. Die mehrere Zentimeter weit ausgestellten Radhäuser und Aerodynamik-Elemente könnten so manchen flüchtigen Beobachter an einen Rennwagen erinnern, mit dezenter Zurückhaltung hat der neue Auftritt jedenfalls wenig zu tun.

Jene ist andererseits auch nicht zwingend notwendig, wenn unter der Widebody-Hülle die Technik des BMW M6 steckt: Mit einem 560 PS starken V8-Biturbo befinden sich schließlich auch die Fahrleistungen in Sphären, die nur wenig mit gewöhnlichen Pkw zu tun haben.

Prior-Design-BMW-M6-Coupe-2014-Widebody-Kit-F13-Breitbau-Bodykit-23

Insgesamt besteht das Bodykit aus Frontschürze, Seitenschweller, Heckschürze, Motorhaube, vorderen Kotflügeln, Heck-Spoiler und den unübersehbaren Verbreiterungen für die hinteren Seitenwände. Das Widebody-Paket muss vom Besitzer per Einzelabnahme eingetragen werden lassen – und es passt nicht nur an den M6, sondern auch an alle zahmeren Varianten von 6er Cabrio und 6er Coupé.

Auf den nun veröffentlichten Fotos präsentiert sich das Carbon-Dach in Wagenfarbe, allerdings sorgen die großen Felgen und die zahlreichen Carbon-Elemente auch so für genügend dunkle Akzente. Einen besonders beeindruckenden Anblick bietet die Heckpartie, die nicht nur extrem breit wirkt und ist, sondern auch über einen stark ausgeformten Diffusor und natürlich vier dicke Endrohre verfügt.

Find us on Facebook

Tipp senden