BMW 1er Facelift 2015? Photoshop-Entwurf zeigt M135i mit 2er-Front

BMW 1er | 20.03.2014 von 9
2015-BMW-1er-F20-LCI-Facelift-2er-Front-M-Sportpaket-TheophilusChin

In der Realität hat Individual Car Consulting den Umbau schon vollzogen, nun liefert Theophilus Chin einen rein virtuell erstellten Ausblick auf das BMW 1er Facelift …

In der Realität hat Individual Car Consulting den Umbau schon vollzogen, nun liefert Theophilus Chin einen rein virtuell erstellten Ausblick auf das BMW 1er Facelift 2015 – und verpasst dem kompakten Bayern ebenfalls eine Frontpartie, die stark an das BMW 2er Coupé F22 erinnert und sich entsprechend gründlich vom bisher verbauten 1er-Design unterscheidet.

Allen Unkenrufe zum Trotz verkauft sich der BMW 1er weltweit auch weiterhin sehr gut, 2013 griffen weltweit 188.184 Kunden zu einem Drei- oder Fünftürer der aktuellen Generation (F20, F21). Wie der Hatchback mit 2er-Front und dem eng an das M Sportpaket angelehnten M135i-Look in Estorilblau aussehen würde, sehen wir hier:

2015-BMW-1er-F20-LCI-Facelift-2er-Front-M-Sportpaket-TheophilusChin

Mit dem BMW 1er Facelift 2015 (F20 LCI) soll das Design nach unseren Informationen tatsächlich grundlegender als bei jüngeren Modellpflegen für andere Baureihen verändert werden, ein schlichter Wechsel zur 2er-Front ist aber keine reale Option – schon weil man damit die sportliche Sonderrolle des 2er Coupé kompromittieren würde.

Mit dem Facelift werden auch im BMW 1er die aus MINI F56 und BMW 2er Active Tourer bekannten Dreizylinder-Motoren B37 und B38 zum Einsatz kommen, um für noch niedrigere Verbrauchswerte zu sorgen. Ein weiterer heißer Kandidat für eine Überarbeitung sind die Vierzylinder-Diesel der Generation N47, denn die neue Motorengeneration B47 steht bereit und würde die Leistung von 118d und 120d bei reduziertem Verbrauch auf 150 und 190 PS anheben.

(Entwurf Estorilblau: Theophilus Chin / Fotos weiß: Individual Car Consulting)

Find us on Facebook

Tipp senden