BMW 225d & 218d Coupé: Preis und technische Daten der neuen Diesel

BMW 2er | 23.01.2014 von 5

Nachdem wir schon vor ein paar Tagen angekündigt haben, dass die Motorenpalette der erst im März 2014 startenden BMW 2er-Reihe F22 unmittelbar nach dem Marktstart …

Nachdem wir schon vor ein paar Tagen angekündigt haben, dass die Motorenpalette der erst im März 2014 startenden BMW 2er-Reihe F22 unmittelbar nach dem Marktstart um die Varianten 218d und 225d ergänzt wird, können wir nun auch die offiziellen technischen Daten mitteilen.

Das BMW 218d Coupé leistet wie angekündigt 143 PS, was laut BMW für eine Beschleunigung von 0 auf 100 in 8,9 Sekunden genügt. Mit der optional erhältlichen Achtgang-Automatik sinkt der Wert auf 8,6 Sekunden. Auch beim Verbrauch liegt der 218d Automatik knapp vorn: Je nach Bereifung werden im EU-Zyklus 4,2 bis 4,4 Liter verbraucht, der Handschalter liegt 0,1 Liter darüber.

2014-BMW-2er-Coupe-F22-220d-Modern-Line-08

Ausschließlich mit Achtgang-Automatik ist das BMW 225d Coupé erhältlich, ein manuelles Getriebe steht hier nicht zur Wahl. Der Biturbo-Diesel leistet wie in anderen Baureihen 218 PS und bietet 450 Newtonmeter Drehmoment. Den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert der Top-Diesel für die 2er-Reihe in 6,3 Sekunden, er bleibt aber dennoch sparsam: Als Normverbrauch gibt BMW einen Wert von 4,7 Liter auf 100 Kilometer an.

Die Preise für die neuen Diesel-Modelle sind für unsere Leser keine Überraschung mehr, sollen aber auch an dieser Stelle nicht fehlen: Der BMW 218d F22 wird zu einem Grundpreis von 29.800 Euro in der Preisliste stehen und damit der günstigste 2er überhaupt sein, der Preis des BMW 225d F22 mit Achtgang-Automatik liegt bei 37.950 Euro.

5 responses to “BMW 225d & 218d Coupé: Preis und technische Daten der neuen Diesel”

  1. mb81 says:

    Und ab wann gibt es die Varianten im Konfigurator ? 😉

  2. BMW4Ever says:

    Der 2er geht gar nicht.
    Sieht von hinten aus wie ein Mercedes.

    • mb81 says:

      Weil er zwei Rücklichter und ne mittig platzierte Bremsleuchte hat, oder wieso? xD

    • Der_Namenlose says:

      SChön, dass Geschmäcker verschieden sind.

      Der 2er ist einer der am wohlproportioniertesten BMW überhaupt, wie das 1er Coupse auch.

      Und von hinten ist er eine gelungene Evolution des 1er-Coupés, auf den Bildern aber vor allem live, Bitte sag doch, an welchen Mercedes er Dich erinnert?

      • quickjohn says:

        Ja – die Geschmäcker gehen wirklich auseinander!
        Gerade hat hier ein ‘ohne-registrierung-rekord-user’ behauptet der 2er sei pummelig.
        Und ams bezeichnet ihn jetzt als gestreckt und formschön – hm, vielleicht sollte ich mein abo dort doch wieder aufleben lassen.
        Ich finde den 2er wirklich gelungen – wenn man ihn mit der A3 Limo (formal völlig langweilig) und dem CLA (völlig überstylt) vergleicht wird augenfällig wie gutes Styling in dieser Fahrzeuggröße aussehen kann. Das Cabrio und das evtl GC könnten Bomben werden.
        Aber wie schon gesagt – das ist natürlich Geschmacksache.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden