Duke Dynamics BMW M4: Erstes Tuning-Bodykit für F82 aus Kanada

BMW M4 | 22.01.2014 von 10
Duke-Dynamics-BMW-M4-Tuning-Bodykit-F82-2

Auch wenn das neue BMW M4 Coupé erst im Juni 2014 auf den Markt kommt, kann man sich als Tuner schon mit ersten Komponenten für …

Auch wenn das neue BMW M4 Coupé erst im Juni 2014 auf den Markt kommt, kann man sich als Tuner schon mit ersten Komponenten für den Nachfolger des legendären M3 Coupé beschäftigen – zumindest virtuell. Duke Dynamics aus Kanada zeigt nun einige erste Entwürfe für ein Bodykit, das auf den ersten Blick auch dem BMW M4 DTM gut zu Gesicht stehen könnte und mit der trotz aller Aggressivität verbleibenden Zurückhaltung des Serienfahrzeugs kaum noch etwas gemein hat.

Das Widebody-Kit wird auf Wunsch aus leichtem Carbon gefertigt und beschert dem BMW M4 F82 deutlich breitere Radhäuser, was Platz für eine breitere Spur und üppige Rad/Reifen-Kombinationen schafft.

Duke-Dynamics-BMW-M4-Tuning-Bodykit-F82-2

Eine Motorhaube mit zusätzlichen Entlüftungsöffnungen im Motorsport-Look, Carbon-Anbauteile für Front- und Heckschürze, eine Kofferraum-Klappe im Stil des BMW M3 CSL E46 und passende Seitenschweller runden den aggressiven Auftritt ab. In verstärkter Form treten zudem der Diffusor zwischen den vier Endrohren und die Kiemen in den vorderen Kotflügeln in Erscheinung.

Wann und ob das BMW M4 Bodykit auch in Deutschland erhältlich sein wird, bleibt abzuwarten. Sobald es eines Tages reale Fotos von einem entsprechend umgebauten M4 gibt, werden wir erneut über das Projekt berichten.

(Fotos: Duke Dynamics)

Find us on Facebook

Tipp senden