Essen 2013: AC Schnitzer Tuning für BMW 5er Touring Facelift (F11 LCI)

BMW 5er | 1.12.2013 von 0
BMW-5er-Touring-F11-LCI-Facelift-AC-Schnitzer-Essen-Motorshow-2013-LIVE-07

Das BMW 5er Facelift 2013 ist ein Fall für Kenner: Die Modellpflege ist derart dezent ausgefallen, dass selbst geübte Augen zwei Mal hinsehen müssen, um …

Das BMW 5er Facelift 2013 ist ein Fall für Kenner: Die Modellpflege ist derart dezent ausgefallen, dass selbst geübte Augen zwei Mal hinsehen müssen, um den Life Cycle Impulse (LCI) vom Vor-Facelift zu unterscheiden. Auf der Essen Motor Show 2013 zeigt AC Schnitzer seine Tuning-Interpretation des überarbeiteten BMW 5er Touring F11 LCI, denn selbstredend wirken die Komponenten aus Aachen am Facelift-Modell ebenfalls ein wenig anders.

Der gezeigte BMW 535d Touring kommt ohne Modern oder Luxury Line, trägt aber Frontschürzen-Aufsatz, Seitenschweller, Dachheckspoiler, Diffusor-Einsatz, Abgasanlage und natürlich Felgen aus Aachen:

BMW-5er-Touring-F11-LCI-Facelift-AC-Schnitzer-Essen-Motorshow-2013-LIVE-05

Um die vier Endrohre auch Performance-technisch zu rechtfertigen, verfügt der zum ACS 3.5d umgebaute BMW 535d auch über die Leistungssteigerung von 313 auf 360 PS. AC Schnitzer bietet außerdem mehr Leistung für die Modelle 520d (auf 218 PS), 525d (auf 258 PS), 530d (auf 309 PS), 528i (auf 294 PS), 535i (auf 360 PS) und 550i (auf 525 PS) sowie ein nach dem Tuning der besonders starken Modelle angebrachtes Kombi-Instrument mit Tacho-Erweiterung bis 330 km/h.

Abgerundet wird das Tuning-Programm durch diverse Accessoires für den Innenraum, die auch hier für mehr Sportlichkeit sorgen und den BMW 5er Touring mit Facelift dezent von der Serie abgrenzen.

Find us on Facebook

Tipp senden