MINI Cooper 2014: Preis für F56 fast unverändert, Cooper ab 19.700 Euro

MINI | 18.11.2013 von 1
MINI-2014-Cooper-and-Cooper-S-F56-2

Der Preis ist bei Kleinwagen ein besonders sensibles Thema und auch wenn MINI hier in gewisser Weise eine Sonderrolle spielt und viele Kunden bereit sind, …

Der Preis ist bei Kleinwagen ein besonders sensibles Thema und auch wenn MINI hier in gewisser Weise eine Sonderrolle spielt und viele Kunden bereit sind, mehr Geld als für Kleinwagen anderer Marken zu zahlen, sind die Preise der vierten MINI-Generation spannend. Da der neue MINI F56 9,8 Zentimeter länger und 4,4 Zentimeter breiter geworden ist, bietet er neben modernerer Technik auch mehr Platz als bisher.

Der Preis bleibt dennoch auf dem bekannten Niveau und wenn man die üblichen Preissteigerungen im März im Hinterkopf behält, kann man eigentlich nur von einem konstanten Preis sprechen: Ganze 50 Euro mehr als heute kosten MINI Cooper F56 und MINI Cooper S F56 zum Marktstart im März 2014, beim MINI Cooper D F56 steigt der Preis um 100 Euro.

MINI-2014-Cooper-and-Cooper-S-F56-2

In konkreten Zahlen stellen sich die Preise der neuen MINI-Generation F56 wie folgt dar:

  • MINI Cooper F56: 19.700 Euro
  • MINI Cooper D F56: 21.450 Euro
  • MINI Cooper S F56: 23.800 Euro

Wie üblich wird die MINI-Preisliste mit ihren zahlreichen Sonderausstattungen und Individualisierungs-Möglichkeiten die Kunden dazu verführen, den Preis deutlich in die Höhe zu treiben. Angefangen von LED-Scheinwerfern über das adaptive Fahrwerk, Rückfahrkamera, Einpark-Assistent, MINI Connected mit Touch-Controller und aktive Geschwindigkeitsregelung bis hin zum Head Up-Display gibt es eine ganze Reihe von Optionen, die bisher nicht für MINI oder irgendeinen anderen Kleinwagen erhältlich waren.

Ausführliche Infos zur Technik des neuen MINI 2014 gibt es hier.

Find us on Facebook

Tipp senden