BMW i: Video zu Herausforderungen und Problemen der urbanen Zukunft

BMW i | 12.11.2013 von 3
BMW-i3-2013-London-RHD-Rechtslenker-Wallpaper-01

Leider nur in englischer Sprache, aber dennoch extrem sehenswert: Unter dem Stichwort “I can’t wait” hat BMW i in England ein rund dreiminütiges Video erstellt, …

Leider nur in englischer Sprache, aber dennoch extrem sehenswert: Unter dem Stichwort “I can’t wait” hat BMW i in England ein rund dreiminütiges Video erstellt, das zahlreiche Informationen rund um die zentralen Herausforderungen und die Mobilität der Zukunft beinhaltet. Wichtigstes Thema ist die in den letzten Jahren rasant gewachsene Weltbevölkerung und die in gleichem Maße gewachsene Bedeutung von Megacities und Metropolen.

Schon heute leben mehr als jeder zweite Mensch in einer Stadt, weltweit gibt es 422 Städte mit mehr als einer Million Einwohner und bis zum Jahr 2050 werden rund 75 Prozent der Weltbevölkerung in Megacities mit mehr als zehn Millionen Einwohnern leben.

BMW-i3-2013-London-RHD-Rechtslenker-Wallpaper-21

Die mit dieser Entwicklung verbundenen Probleme und Herausforderungen sind gewaltig und verlangen neue Lösungsansätze. Nachhaltigkeit ist vor diesem Hintergrund längst keine Überlegung mehr, die man unterstützen oder ablehnen kann: Auf lange Sicht führt an einem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen kein Weg vorbei. Der Zeitpunkt zum Handeln lässt sich nicht weiter hinauszögern.

Wenn die heute geschätzten vier Milliarden Autos des Jahres 2050 sich nicht dramatisch von unseren heutigen Fahrzeugen unterscheiden, dürfte die miserable Luftqualität in den Metropolen Jahr für Jahr hunderttausende Menschenleben kosten. Man muss diese Zahlen nicht mögen, aber man sollte sie im Hinterkopf haben, bevor man das nächste Mal eine Entscheidung im Sinne des “Wir machen genau so weiter wie bisher” trifft.

Find us on Facebook

Tipp senden