BMW 4er Coupé F32: Wallpaper aus Südafrika zeigen 428i mit Sport Line

BMW 4er | 12.11.2013 von 9
BMW-4er-Coupe-F33-Wallpaper-Suedafrika-428i-Sport-Line-12

In Deutschland konnten die ersten Kunden ihr neues BMW 4er Coupé F32 schon vor ein paar Wochen in Empfang nehmen, in Südafrika startete der Verkauf …

In Deutschland konnten die ersten Kunden ihr neues BMW 4er Coupé F32 schon vor ein paar Wochen in Empfang nehmen, in Südafrika startete der Verkauf erst am gestrigen Montag. Pünktlich zum Marktstart hat BMW Südafrika zahlreiche neue Wallpaper-Motive veröffentlicht, die uns einen BMW 428i mit Sport Line vor der malerischen Landschaft Südafrikas zeigen.

An der Südspitze des afrikanischen Kontinents ist der 4er zunächst nur als 420i, 428i und 435i erhältlich, einen Diesel gibt es – anders als bei der 5er-Reihe in Südafrika – zunächst nicht. Während 420i und 428i serienmäßig mit manuellem Sechsgang-Getriebe geliefert werden, ist der 435i in Südafrika nur mit Achtgang-Sportautomatik erhältlich.

BMW-4er-Coupe-F33-Wallpaper-Suedafrika-428i-Sport-Line-25

Das gezeigte Fahrzeug trägt eine Lackierung in Mineralgrau Metallic, dazu kommen die zum Umfang der Sport Line gehörenden Leichtmetallräder Doppelspeiche 397 in 18 Zoll. Die Sport Line beinhaltet außerdem einige Exterieur-Akzente in Schwarz hochglänzend, Auspuffendrohre in schwarzchrom, Sportsitze, Sportlenkrad und sowie die Stoff-Polsterung Track mit grauem oder rotem Akzent. Die Außenspiegelkappen können ohne Aufpreis in Schwarz bestellt werden.

Der gezeigte BMW 428i mit Achtgang-Automatik wird von einem aufgeladenen Reihenvierzylinder mit 2,0 Liter Hubraum angetrieben und beschleunigt dank 245 PS in 5,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der Normverbrauch liegt je nach Bereifung bei 6,3 bis 6,4 Liter auf 100 Kilometer. In Deutschland kostet ein entsprechend motorisiertes BMW 4er Coupé mindestens 41.100 Euro, das Automatikgetriebe erhöht den Preis um 2.150 Euro. Gegen Aufpreis ist auch der 428i xDrive mit Allradantrieb erhältlich.

Find us on Facebook

Tipp senden