Onboard-Video: Andy Priaulx im BMW M235i auf der Rennstrecke

BMW 2er | 1.11.2013 von 0
BMW-M235i-Video-Thruxton-Andy-Priaulx-Onboard

Erst kürzlich durften wir DTM-Pilot Andy Priaulx auf seinen ersten Metern im neuen BMW M235i Coupé beobachten, nun folgt schon das zweite Video vom dreifachen …

Erst kürzlich durften wir DTM-Pilot Andy Priaulx auf seinen ersten Metern im neuen BMW M235i Coupé beobachten, nun folgt schon das zweite Video vom dreifachen Tourenwagen-Weltmeister am Steuer des neuen Kompaktsportlers aus München. Für BMW UK nahm Priaulx die kleine, aber schnelle Rennstrecke von Thruxton unter die Räder und liefert uns einen interessanten Onboard-Kommentar zur Fahrt am Limit auf stellenweiser feuchter Strecke.

Das von Priaulx gefahrene Fahrzeug ist mit der Achtgang-Sportautomatik samt Launch Control und Schaltwippen am Lenkrad ausgestattet, was dem Tourenwagen-Pilot erlaubt, ständig beide Hände am Lenkrad zu behalten.

BMW-M235i-Video-Thruxton-Andy-Priaulx-Onboard

Mit Achtgang-Automatik beschleunigt das BMW M235i Coupé unter optimalen Bedingungen in 4,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h – zwei Zehntelsekunden schneller als die Variante mit manuellem Getriebe. Während der Grundpreis für den M235i bei 43.750 Euro liegt, stehen eine ganze Reihe von Performance-Upgrades in der Preisliste.

Angefangen von der Sport-Automatik für 2.250 Euro über die noch nicht mit einem Preis benannten, aber bereits offiziell angekündigte mechanische M Differenzialsperre bis hin zum M Performance Sportfahrwerk und einer M Performance Sport-Bremsanlage lässt sich der M235i auch ohne Gang zum Tuner deutlich aufrüsten. Was das Topmodell der 2er-Reihe schon im serienmäßigen Zustand kann, zeigt das folgende Video:

Find us on Facebook

Tipp senden