BMW X4 F26: Neue Erlkönig-Bilder vor Debüt auf Genfer Salon 2014

BMW X4, Erlkönige | 30.10.2013 von 0
BMW-X4-F26-Erlkoenig-Genfer-Salon-2014-Marktstart-Motoren-2

Seit wenigen Tagen kann man das BMW-Programm vom 1er bis zum 7er durchzählen und auch an einer durchgehenden Reihen bei den X-Modellen wird in München …

Seit wenigen Tagen kann man das BMW-Programm vom 1er bis zum 7er durchzählen und auch an einer durchgehenden Reihen bei den X-Modellen wird in München fieberhaft gearbeitet. Eine der verbliebenen Lücken zwischen X1 und X6 wird im Sommer 2014 der BMW X4 F26 schließen, der nun mit roter Lackierung in der Nähe des US-Werks Spartanburg von Erlkönig-Fotograf PalBay erwischt wurde.

Das zweite SUV-Coupé von BMW wird laut unseren Infos auf dem Genfer Autosalon 2014 vorgestellt und im Juli 2014 seinen Marktstart in Deutschland feiern. Zuvor legt der BMW X4 in Form des Concept Cars noch einen weiteren Gastauftritt im Rahmen der Detroit Auto Show 2014 hin.

BMW-X4-F26-Erlkoenig-Genfer-Salon-2014-Marktstart-Motoren-2

Die technische Nähe zum BMW X3 F25 ist der wichtigste Grund für die Produktion der nächsten SUV-Baureihe im US-Werk Spartanburg, außerdem dürfte Nordamerika einer der wichtigsten Märkte für den dynamischen Offroader sein. Einer der wichtigsten X4-Gegner wird schon in wenigen Wochen auf der L.A. Auto Show 2013 präsentiert und stammt ebenfalls aus Deutschland: Der Porsche Macan wird frischen Wind ins Segment der Kompakt-SUV bringen.

Ob BMW mit einem BMW X4 M auf den 400 PS starken Porsche Macan Turbo reagieren wird, dürfte vor allem vom Erfolg des schnellen Schwaben abhängen – wenn es einen ausreichend großen Markt für ein Performance-SUV mit vergleichsweise kompakten Abmessungen gibt, dürfte man auch in München ins Grübeln kommen. Mit dem neuen Reihensechszylinder S55 aus BMW M3 und M4 stünde jedenfalls ein Motor zur Verfügung, der auch einem BMW X4 M gut zu Gesicht stünde.

Find us on Facebook

Tipp senden