BMW X5 M50d F15: Neue Fotos zum Triturbo-Diesel-SUV in Schwarz

BMW X5 | 30.10.2013 von 10

Auch wenn die offizielle Premiere des neuen BMW X5 F15 noch über zwei Wochen auf sich warten lässt, kann man die dritte X5-Generation offenbar bei …

Auch wenn die offizielle Premiere des neuen BMW X5 F15 noch über zwei Wochen auf sich warten lässt, kann man die dritte X5-Generation offenbar bei einigen deutschen Händlern schon jetzt bewundern. Das jüngste Beispiel zeigt den neuen BMW X5 M50d mit Triturbo-Diesel in Schwarz, wodurch die für die BMW M Performance Automobile typischen Akzente in Ferric Grey besonders ins Auge stechen.

Serienmäßig kommen alle BMW X5 M50d F15 mit M Sportpaket, auch 19 Zoll große Leichtmetallräder sind stets an Bord. Die Preise für den M50d beginnen in Deutschland bei 84.800 Euro, womit er ohne Berücksichtigung der Ausstattungs-Unterschiede fast 20.000 Euro mehr als ein X5 xDrive40d mit 313 PS kostet.

2014-BMW-X5-M50d-F15-Schwarz-Haendler-03

Der BMW Triturbo-Diesel unter der Haube leistet wie beim Vorgänger 381 PS, kommt aber nun auf einen Normverbrauch von nur noch 6,7 Liter auf 100 Kilometer. Von 0 auf 100 km/h geht es bei Bedarf in 5,3 Sekunden und anders als bisher dürfen sich die Fahrer des stärksten Diesel-X5 dabei auf einen deutlich kernigeren Sound im Innenraum freuen – ähnlich wie bei M5 oder M135i trägt die Sound-Anlage künftig auch beim BMW X5 M50d F15 zu einem sportlicheren Fahrerlebnis bei.

10 responses to “BMW X5 M50d F15: Neue Fotos zum Triturbo-Diesel-SUV in Schwarz”

  1. moehre says:

    Also die rote Zierleiste hätte man sich sparen können 😀
    Ansonsten schön clean innnen.

  2. Marius says:

    Schick schick. Anvisierter Liefertermin für meinen ist Januar. Das braune Interior-Design kommt richtig gut, hoffe es passt auch zu dem von mir bestellten in Spacegrau.
    Ansonten wie oben schon beschrieben ist der 50d ausstattungsbereinigt kaum teurer. M-Paket, Xenon etc. bereits drin!

  3. Thomas_01 says:

    Diese Ambientebeleuchtung ist ja im eigentlichen SInne gar keine mehr. Bisschen arg auffällig dieser durchgängige Strich.

    • B3ernd says:

      Ob er auch die Farbe wechselt und rhythmisch zur Musik aufblinkt? Dann aber Vorsicht bei 180bpm, sonst bekommt man noch einen epileptischen Anfall ^^

  4. 135iCoupe_N55 says:

    püh, mit M-Paket und dunkler Farbe sieht der Hobel schon gut aus, top!

  5. meiersen says:

    Schickes Auto, keine Frage. Ich habe in den letzten Jahren aber selten einen BMW gesehen, der so dermaßen wenig nach einem neuen Fahrzeug aussieht wie der neue X5.

  6. quickjohn says:

    Ob tatsächlich Jemand mit dem abgebildeten Modellschriftzug rumfahren will – der ist doch etwas sehr stillos, um nicht zu sagen prolig!

    Ehrlich gesagt kann ich mich auch nur schwer an die – offenbar aber der letzte Schrei – trapezförmigen Auspuffenden gewöhnen. Gefällt mir bei keinem BMW-Modell. Gefühlt am Negativsten empfinde ich dieses ‘Auspuff-Styling’ bei der Facegelifteten E-Klasse.

    Es geht m.E. nichts über passend dimensionierte Endrohre – immer min. 2, einzeln oder paarweise, links, rechts oder auf beiden Seiten ….

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden