BMW X5 Design Pure Experience: F15 völlig ungetarnt in Deutschland

BMW X5, Erlkönige | 17.10.2013 von 5
2014-BMW-X5-F15-Design-Pure-Experience-04

Auch wenn wir den neuen BMW X5 F15 schon testen konnten, ist der Anblick eines völlig ungetarnten X5 der dritten Generation zumindest in Europa noch …

Auch wenn wir den neuen BMW X5 F15 schon testen konnten, ist der Anblick eines völlig ungetarnten X5 der dritten Generation zumindest in Europa noch ein recht ungewohnter Anblick. Unser Leser Sebastian hat allerdings einen vermutlich als Vorführwagen bestellten X5 bei seinem BMW-Händler in Norden gesichtet und direkt ein paar Fotos gemacht, die das größte SUV der BMW-Palette im Umfeld anderer aktueller BMW-Modelle zeigen.

Die Markteinführung in Deutschland ist für November geplant, bestellt werden kann der wie seine Vorgänger im US-Werk Spartanburg gebaute X5 F15 schon jetzt. Dennoch wird es nur wenige Kunden geben, die ihren neuen X5 noch in diesem Jahr erhalten.

2014-BMW-X5-F15-Design-Pure-Experience-04

Wie ein Blick auf die Details verrät, trägt der gezeigte X5 die Ausstattungslinie Design Pure Experience, die je nach Motorisierung zwischen 1.600 und 1.990 Euro Aufpreis kostet. Da sich anhand der Endrohre erkennen lässt, dass wir es nicht mit einem X5 xDrive50i, 40d oder dem ohnehin nur mit M Sportpaket erhältlichen X5 M50d zu tun haben, wurde in diesem Fall der höhere Aufpreis berechnet.

Zum Umfang des Design Pure Experience gehören unter anderem Edelstahl-Unterfahrschutz-Elemente an Front und Heck, 19 Zoll-Leichtmetallräder, Nierenstreben in Titan-Optik und die Lederausstattung Nappa mit erweiterten Umfängen.

Find us on Facebook

Tipp senden