ADAC Kundenbarometer 2013: BMW gewinnt Markenwertung

News | 30.09.2013 von 22

Wie schon im Vorjahr kann sich die BMW Group auch 2013 über ein sehr gutes Abschneiden beim ADAC Kundenbarometer freuen. In der Markenwertung konnte BMW …

Wie schon im Vorjahr kann sich die BMW Group auch 2013 über ein sehr gutes Abschneiden beim ADAC Kundenbarometer freuen. In der Markenwertung konnte BMW den Spitzenplatz verteidigen und war mit 79,3 Punkten nicht zu schlagen, MINI folgt mit 77,0 Punkten auf dem fünften Rang. Zwar haben die Briten so zwei Plätze verloren, die Abstände an der Spitze sind allerdings sehr eng – und immerhin konnte sich selbst MINI vor Marken wie Mercedes, Volvo oder Volkswagen halten.

Ein besonderer Schwerpunkt lag 2013 auf dem Thema Service, wobei vor allem asiatische Autobauer punkten konnten: Im Vorjahr noch auf Platz 2, liegt BMW nun nur noch auf dem vierten Rang hinter Honda, Toyota und Mitsubishi. Vorjahres-Sieger Volvo rutschte auf den fünften Rang ab.

ADAC-Kundenbarometer-2013-Kundenzufriedenheit-nach-Marken

Beim Blick auf die Einzel-Baureihen kann sich die BMW Group über zwei Klassensiege und drei zweite Plätze freuen: MINI und BMW X3 haben ihre Fahrzeugklasse gewonnen, BMW 1er, 3er und 5er mussten sich jeweils nur knapp geschlagen geben.

Für das ADAC Kundenbarometer 2013 wurden in einer repräsentativen Online-Umfrage über 20.000 Personen zu Erfahrungen und Kundenzufriedenheit mit ihrem Auto befragt. Das Kundenbarometer des ADAC ist damit Deutschlands größte und wichtigste Kundenzufriedenheits-Studie.

(Grafiken & Infos: ADAC)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden