IAA 2013: Hamann MIRROR M6 als glänzendes Gran Coupé in Frankfurt

BMW M6 | 19.09.2013 von 6

In Genf stand er noch mit zwei Türen, ein paar Monate später und einige Kilometer nördlich ist der Hamann MIRR6R BMW M6 zum erwachsenen Viertürer …

In Genf stand er noch mit zwei Türen, ein paar Monate später und einige Kilometer nördlich ist der Hamann MIRR6R BMW M6 zum erwachsenen Viertürer geworden: Der Tuner aus Laupheim präsentiert seine Chrom-blitzende Interpretation auf der IAA 2013 als M6 Gran Coupé und zeigt, dass die eleganten Formen des viertürigen BMW 6ers auch mit der extrem auffälligen Folierung in Spiegel-Optik harmonieren – wenn man nicht gerade auf der Suche nach einem dezenten und unauffälligen Auto ist.

Auch ohne seine chrom-glänzende Oberfläche wäre der Hamann BMW M6 ein echter Hingucker, denn das Widebody-Kit mit rundum neuen Schürzen und Spoilern beschert dem viertürigen Coupé aus München so oder so einen deutlich aggressiveren Auftritt.

Hamann-MIRR6R-BMW-M6-Gran-Coupe-F06-IAA-2013-MIRROR-02

Neben der um 40 Millimeter breiteren Karosserie bietet der MIRROR auch 21 Zoll große Felgen, die mit 265 und 305 Millimeter breiten Reifen aus dem Hause Vredestein bezogen sind. Standesgemäßen Sound liefert eine Abgasanlage mit vier schwarz eloxierten Endrohren. Natürlich gibt es auch weiterhin Leistungssteigerungen für den V8-Biturbo, um dem BMW M6 Gran Coupé die zu Tuning-Optik und -Akustik passende Performance zu verpassen.

6 responses to “IAA 2013: Hamann MIRROR M6 als glänzendes Gran Coupé in Frankfurt”

  1. Thomas_01 says:

    So kann man das traumhafte 6er GC auch verschandeln…

  2. Thomas says:

    Auch wenn Hamann nicht mehr da ist, die Linie wird weiter beibehalten. Ihn würde es freuen. Ich wäre bereit für etwas neues, mit mehr Klasse …

  3. khujo says:

    Sieht einfach nur S….. aus!! Wie kann man ein nahezu optisch perfektes Auto so verunstalten??

  4. Oli says:

    Wirklich ein M6 oder doch nur ein Umbau? Die Bremse ist nicht von einem M6 sondern vom normalen 6er!!

  5. v10 says:

    Ich komme aus der Nähe, und bin angesichts dessen nicht stolz drauf… Aber es gibt ja noch Alois Ruf, der ist auch nicht weit weg. 😉

  6. […] die Worte Hamann MIRR6R hört, denkt wahrscheinlich sofort an das auffällig gestaltete BMW M6 Showcar von diversen Automessen. In der Praxis ist der glänzende Spiegel-Look aber auch vielen Tuning-Fans […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Bei Michelin zählt jeder Handgriff
[Anzeige] Was haben ein Sternekoch und die Entwickler von High-Performance-Reifen gemeinsam? Hier erfahren Sie es!
Tipp senden