BMW Alpina B5 und D5 Facelift / LCI: Wallpaper zu Limousine und Touring

BMW 5er | 13.09.2013 von 0

Auch zur zweiten IAA-Premiere von Alpina gibt es nun offizielle Wallpaper aus Buchloe: Das BMW 5er Facelift 2013 wirkt sich selbstverständlich auch auf den BMW …

Auch zur zweiten IAA-Premiere von Alpina gibt es nun offizielle Wallpaper aus Buchloe: Das BMW 5er Facelift 2013 wirkt sich selbstverständlich auch auf den BMW Alpina B5 Biturbo mit 540 PS starkem V8-Benziner und seinen 350 PS starken Diesel-Bruder BMW Alpina D5 Biturbo aus. Beide Modelle befinden sich ab sofort als Limousine und Touring mit Optik und Technik der dezent überarbeiteten 5er-Reihe in den Showrooms.

Auf den Wallpaper-Motiven sehen wir jeweils ein identisch motorisiertes Pärchen – B5 oder D5 – in klassischer Limousinen- und praktischer Kombi-Form, rein äußerlich sind die beiden Varianten aber ohnehin nicht zu unterscheiden. Gemessen an der Performance treten die in Buchloe verfeinerten 5er, egal ob Benziner oder Diesel, durchaus zurückhaltend auf.

SONY DSC

Sowohl der BMW Alpina B5 F10 LCI als auch der BMW Alpina B5 Touring F11 LCI beschleunigen in 4,3 Sekunden von 0 auf 100 und erreichen Höchstgeschwindigkeiten von weit über 300 km/h. Die bessere Aerodynamik erlaubt der Limousine den mit 323 um fünf km/h höheren Wert, in der Praxis dürfte diese Differenz aber kaum jemals von Bedeutung sein. Beim kominierten Normverbrauch bleiben beide B5-Varianten mit 9,5 und 9,6 Liter trotz ihrer 540 PS im einstelligen Bereich.

Noch sparsamer präsentieren sich BMW Alpina D5 F10 LCI und BMW Alpina D5 Touring F11 LCI: Die beiden starken Diesel kommen auf EU-Verbräuche von 5,9 und 6,2 Liter auf 100 Kilometer, obwohl auch sie dank ihres 350 PS starken Biturbo-Sechszylinders respektable Fahrleistungen bieten. Von 0 auf 100 geht es je nach Karosserievariante in 5,1 bis 5,3 Sekunden, maximal sind 278 oder 276 km/h drin.

Das BMW Alpina D5 Facelift 2013 ist ab 70.950 Euro erhältlich, der Touring kostet mindestens 74.350 Euro. Die fast 100 PS stärkeren Benziner sind naturgemäß etwas teurer, als Einstiegs-Preis für den B5 nennt Alpina 99.200 Euro, der B5 Touring ist ab 102.520 Euro erhältlich. Neben den Wallpaper-Motiven findet sich in unserer Bilderserie auch ein Leistungs- und Drehmoment-Diagramm zu B5 und D5:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden