BMW Alpina D3 F30 / F31: Wallpaper-Motive zu Limousine und Touring

BMW 3er | 12.09.2013 von 3

Auf der IAA 2013 präsentiert Alpina den neuen D3 Biturbo als praktischen Touring, aber neben der Kombi-Version steht den Kunden des neuen Diesel-Sportler aus Buchloe …

Auf der IAA 2013 präsentiert Alpina den neuen D3 Biturbo als praktischen Touring, aber neben der Kombi-Version steht den Kunden des neuen Diesel-Sportler aus Buchloe natürlich auch die Limousine zur Wahl. Wer statt den Live-Bildern aus Frankfurt und der Lackierung in klassischem Alpina-Blau lieber die offiziellen Wallpaper-Motive mit Fahrzeugen in Schwarz und Weiß sehen möchte, ist hier genau richtig.

Neben der Wahl der Karosserieform haben die Kunden in Buchloe auch die Option, ihren BMW Alpina D3 Biturbo mit Hinterrad- oder Allradantrieb zu bestellen. Der Hecktriebler basiert technisch übrigens auf dem BMW 330d F30, während der nur als D3 Touring F31 angebotene Allradler den 335d xDrive als Basis nimmt.

SONY DSC

Den schnellsten Sprint von 0 auf 100 legt erwartungsgemäß der D3 Touring Allrad hin, er schafft die Übung in 4,5 Sekunden. Mit Hinterradantrieb benötigen D3 Limousine und D3 Touring allerdings auch nur eine Zehntelsekunde mehr und kommen nach 4,6 Sekunden in den dreistelligen Bereich. Von 0 auf 200 liegt laut Alpina die Limousine an der Spitze des Diesel-Trios, die Buchloer nennen einen Wert von 17,9 Sekunden. Die beiden Touring-Varianten folgen mit 18,0 (Heckantrieb) respektive 18,6 (Allrad) Sekunden knapp dahinter.

Auch bei Höchstgeschwindigkeit und Verbrauch liegt der BMW Alpina D3 F30 an der Spitze: 278 km/h und ein Normverbrauch von 5,3 Liter sind für die geräumigeren Kombis nicht zu knacken. Mit 274 km/h (Allrad) oder 276 km/h sowie Verbräuchen von 5,4 (Heck) und 5,6 Litern fallen die Unterschiede aber so gering aus, dass sie in der Praxis keinerlei Relevanz besitzen – falls man nicht aus irgendwelchen Gründen unter der Marke von 140 Gramm CO2 bleiben möchte, denn das schafft nur die Limousine.

Ergänzend zu den offiziellen Wallpaper-Motiven enthält unsere Bildergalerie auch ein Leistungs- und Drehmomentdiagramm zum Biturbo-Reihensechszylinder-Diesel unter der Haube des neuen D3.

3 responses to “BMW Alpina D3 F30 / F31: Wallpaper-Motive zu Limousine und Touring”

  1. Kr1s says:

    Sehr schöne Bilder – geradezu schade ist allerdings dass das Alpinagrün so vernachlässigt wird.
    Chris
    PS: Schön dass hier die Funktion “Letzte Kommentare” wieder aktiv ist

    • MFetischist says:

      Ja es scheint kein Trend mehr zum Alpinagrün hin zu geben. Es gibt ja das Alpinablau nunmehr auch als Mattlackvariante, Alpinagrün ( noch ? ) nicht.

      Blau ist zwar eine Trendfarbe aber trotzdem liebe ich das Alpinagrün. Live ist es die absolute Wucht.

      Schade drum.

  2. […] BMW Alpina D3 F30 / F31: Wallpaper-Motive zu Limousine und … […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden