BMW 2er Gran Coupé: Rendering zeigt potenziellen A3 & CLA-Gegner

BMW 2er | 9.09.2013 von 12

An die Seite des viertürigen 6ers wird spätestens 2015 das BMW 4er Gran Coupé F36 treten, aber auch eine Klasse darunter könnte noch Raum für …

An die Seite des viertürigen 6ers wird spätestens 2015 das BMW 4er Gran Coupé F36 treten, aber auch eine Klasse darunter könnte noch Raum für ein viertüriges Gran Coupé sein. Um ein passendes Gegenstück zu Audi A3 Limousine und Mercedes CLA bieten zu können, sind auch eine BMW 1er Limousine oder ein BMW 2er Gran Coupé auf Basis der F20-Plattform denkbar. Laut AutoCar könnte ein entsprechendes Modell im Jahr 2015 auf den Markt kommen.

Wie eine solche Kompaktklasse-Limousine auf Basis der 2er-Reihe aussehen könnte, zeigt uns das jüngste Rendering von Theophilus Chin. Grundlage für seinen Entwurf ist das BMW 2er Coupé F22, das im Frühjahr 2014 in den Handel kommt.

2015-BMW-2er-Gran-Coupe-Kompaktklasse-Limousine-Theophilus-Chin

Neben dem BMW 2er Coupé wird es in jedem Fall auch ein BMW 2er Cabrio F23 mit Stoffdach geben. Ob für das auf einigen Märkten sehr geschätzte Feld der Kompakt-Limousinen der dynamischere Ansatz in Form eines BMW 2er Gran Coupé als direkter Gegner für den Mercedes CLA oder der etwas konventionellere Ansatz einer Audi A3 Limousine gewählt wird, ist derzeit noch offen.

Die Entscheidung zwischen 2er Gran Coupé und 1er Limousine könnte zu wesentlichen Teilen in der Design-Abteilung fallen, denn die flachen und gestreckten Proportionen der bisher beschlossenen Gran Coupé-Modelle lassen sich mit den kürzeren Abmessungen der Kompaktklasse nur schwer realisieren.

Ähnlich wie im Fall des Mercedes CLA, dessen Abmessungen die aktuelle C-Klasse Limousine übertreffen, würde sich BMW mit einem scharf gezeichneten 2er Gran Coupé auch neue Konkurrenz für die BMW 3er Limousine F30 ins Haus holen. Ob das eine gute Idee ist, dürfte letztlich eine Frage des Preises sein, den Kunden für die dynamischere Optik eines viertürigen Coupés zu zahlen bereit sind. Dementsprechend aufmerksam verfolgt man in München, wie sich der Mercedes CLA mit Preisen auf 3er-Niveau tatsächlich verkauft.

(Photoshop-Entwurf: TheophilusChin.com)

12 responses to “BMW 2er Gran Coupé: Rendering zeigt potenziellen A3 & CLA-Gegner”

  1. FW says:

    Es gibt immer einen Deppen der Geld dafür ausgiebt (Dies bitte primär auf den CLA beziehen).
    2er Gran Coupe?
    Ich weiß es ist schwierig einen anständigen Namen für ein Auto zu finden, vor allem seit man aus drei eigentlichen Modellen plötzlich 50 im Showroom macht, aber GT für einen hässlichen Fließheck aus den 80ern und Gran Coupe für ein 4-türiges Auto ?????
    Was soll das?

    • MFetischist says:

      http://www.youtube.com/watch?v=bNfarO5QGV0

      ??

      An dem GT stör ich mich von der Bezeichnung her weniger. Auch wenn in meinen Augen ein 8er die Bezeichung mehr verdient hat.

      Das GC bleibt der Witz des schlechthin, ist aber ein guter Ausdruck für die Abkehr vom Produkt und der Hinwendung zum Marketing.

      Nicht falsch verstehen, der 6er GC ist ein tolles – wenn nicht sogar das schönste – Auto im aktuellen Portfolio. Trotzdem bleibt “Coupé” für einen 5 Türer blödsinnig.

      Obendrein glaube ich nicht an ein 2er GC.

      • Pro_Four says:

        ….Gran Coupé soll ja auch die Vorteile einer 4 türigen Limo und die Vorteile eines Coupes (flache Silhouette) verkörpern, für mehr steht das auch nicht. Und dafür find ich den Namen “Gran Coupé” gelungen.
        Und bis jetzt ist der 6er Gran Coupé einer der schönsten im BMW Portfolio!

        • MFetischist says:

          Es bleibt schwülstiger Werbetextermüll.. 😀

          • Pro_Four says:

            …ach komm, man kann auch alles durch den Dreck ziehen was neu ist und auch völlig legitim und normal das dies vermarktet wird, wäre ja schlimm wenn dies nicht so wäre.
            Es vergeht doch ganz lecker auf der Zunge Gran Coupé. 😉
            Was wäre denn deine Idee gewesen?? Herr Marketingexperte ;(())

            • Bernd says:

              Eigentlich ist jede andere Bezeichnung besser geeignet, solange sie NICHT das Wort “Coupe” enthält 😉

              Eine Kuh bleibt eine Kuh – sie wird auch mit Turnschuhen kein Sportler.

              Wo hört dieses Marketinggewäsch auf? Ist ein X5 mit Panoramadach jetzt auch ein Gran Cabrio? Schließlich verkörpert er die Vorteile des X5(Platz, Übersicht)) und die Vorteile des “oben ohne” Fahrens.

            • MFetischist says:

              Das Thema hatten wir schon. Ich hätte bspw. die alte “Highline” Bezeichnung wieder hochgekramt.

              • Pro_Four says:

                …hochgekramt, ich denke eher die Mottenkiste hätte gepasst. Evt. wäre doch Highend das passender Wort dafür gewesen ;D

  2. dicker says:

    also, ich finde, BMW hat viel zu wenige karosserievarianten auf dem markt. wo bleibt das X5 gran coupe oder der 760iL mit nur zwei türen oder der 5er Gran Coupe?

    so geht BMW unter. echt.

    • El Barto says:

      Also der X6 ist ja quasi das X5 Gran Coupé und das 5er GC existiert bereits in Form des 6er GC 😉 Ein 8er Coupé – also ein waschechtes mit zwei Türen -, das sich gegen CL/S-Klasse-Coupé positioniert, würde mir schon gefallen.

  3. michael says:

    Man sollte doch bitte am Boden der Realität bleiben. In Summe macht BMW bei den Produkt- und Namensfindungen mehr richtig als Audi und Mercedes. Audi verbaut seit jeher Massenteile von der Mutter und Töchter und Mercedes hat schon lange zB. auf den Standardantrieb in allen Modellen verzichtet – die A- und B-Klasse mit Frontantrieb und Van Karosserie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden