BMW i8: Teaser-Video zeigt Plug-in-Hybrid-Sportler vor Premiere auf IAA

BMW i | 2.09.2013 von 24

In wenigen Tagen feiert der BMW i8 auf der IAA 2013 seine Weltpremiere und natürlich sind wir vor Ort in Frankfurt, um euch schnellstmöglich mit …

In wenigen Tagen feiert der BMW i8 auf der IAA 2013 seine Weltpremiere und natürlich sind wir vor Ort in Frankfurt, um euch schnellstmöglich mit ersten Live-Fotos vom BMW i8 und allen anderen Neuheiten der BMW Group zu versorgen.

Um die Wartezeit bis zur Premiere am 10. September zu verkürzen, gibt es nun noch ein offizielles Teaser-Video, das uns bereits einen guten Eindruck von der Lichttechnik und der im Windkanal entwickelten Form des Sportwagens mit Plug-in-Hybrid-Antrieb liefert. Neben Voll-LED-Scheinwerfern sind auch neuartige Laser-Scheinwerfer für den BMW i8 denkbar, aber nicht offiziell bestätigt.

BMW-i8-Teaser-IAA-Frankfurt-2013-Hybrid-Sportwagen

Auf den Markt kommt der BMW i8 im Frühjahr 2014, nach dem Elektro-Stadflitzer i3 als zweites Modell der neuen Submarke BMW i. Zum Preis gibt es derzeit noch keine offiziellen Infos, wir rechnen aber mit einem Grundpreis im Bereich von 130.000 Euro.

Wie der i3 setzt auch der BMW i8 auf eine Carbon-Fahrgastzelle, für den zur dynamischen Optik passenden Antrieb sorgen ein Turbo-Dreizylinder im Heck und ein Elektromotor im Bug. Gemeinsam bringen es die beiden Motoren auf eine Systemleistung von 362 PS, was dem allradgetriebenen i8 eine Beschleunigung von 0 auf 100 in unter 4,5 Sekunden ermöglicht.

Wer möchte, kann mit vollen Akkus rund 30 Kilometer rein elektrisch zurücklegen und lokal emissionsfrei fahren. Im EU-Zyklus kommt der BMW i8 2014 auf einen Normverbrauch von 2,5 Liter auf 100 Kilometer, im Alltag dürften aber die meisten Kunden das zwei- bis dreifache dieses Werts verbrauchen.

[youtube width=”655″ height=”491″]http://youtu.be/H5kX6UFOCWY[/youtube]

24 responses to “BMW i8: Teaser-Video zeigt Plug-in-Hybrid-Sportler vor Premiere auf IAA”

  1. Thomas says:

    Woran erkennt man einen BMW in der Nacht im Rückspiegel?
    Bestimmt nicht an einem leuchtenden Streifen 🙁 Fail!

  2. Bernd says:

    ” Neben Voll-LED-Scheinwerfern sind auch neuartige Laser-Scheinwerfer für den BMW i8 denkbar, aber nicht offiziell bestätigt.” Irgendwer wird dieses Gerücht doch vor zwei Jahren gestreut haben, denn solange hört man es doch schon. Klar, für´s Marketing hören sich solche vollmundigen Ankündigungen immer sehr gut an.

    Jetzt wirds fies: Ich sehe so langsam kaum noch Unterschiede zur bayrischen Konkurrenz 😉

  3. MFetischist says:

    Na dann wird ja die IAA bei Alpina und BMW ein kleines Neuheitenfestival. =) Wir dürfen gespannt sein :D..

  4. mazo says:

    Kommt der echt mit Flügeltüren in der Serie? Hätte ich nicht gedacht.

  5. dicker says:

    “Im EU-Zyklus kommt der BMW i8 2014 auf einen Normverbrauch von 2,5 Liter auf 100 Kilometer, im Alltag dürften aber die meisten Kunden das zwei- bis dreifache dieses Werts verbrauchen.”

    wie kann man nur so einen schwachsinn schreiben? das ding wird nicht unter 10L standesgemäß zu bewegen sein. 130k? sorry, da kauf ich mir nen Z8 für und habe dann ein richtiges auto.

    • Thomas says:

      Und “standesgemäß” ist was für eine Norm?

      • Etlam says:

        Leute, rafft ihr es nicht? BMW hat sich die Norm doch nicht ausgedacht. Bei jedem NEFZ-Test wieder los zu heulen “ah in real schafft man das nicht”. Alle Autohersteller prüfen nach der Norm und dann kommen da eben diese Ergebnisse raus. fertig. Schreibt ne Mail an die EU, die können den NEFZ ändern die Hersteller nicht.

        Die Scheinwerfer sind doch geil. Man muss auch mal was neues machen. Kann ja nicht 400 Jahre nur noch das gleiche bauen. Und wie nen Audi sieht das noch lange nicht aus. Aber manche Leute wollen auch einfach nur mist erzählen.

  6. […] gestern steigerte BMW die Vorfreude auf die IAA 2013 und die Weltpremiere des i8 mit einem ersten Teaser-Video, nun folgt schon der zweite Teil. Auch dieser Stimmungsmacher zeigt den BMW i8 noch nicht in voller […]

  7. robojr says:

    Nun, dann können wir uns ja am 20.9. bei BMW mal die Tatsachen näher ansehen: wer ist denn noch an dem IAA Abend auf dem Stand BMW auf der Präsentation eingeladen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden