MotorTrend Best Driver’s Car 2013: BMW M6 F13 in Laguna Seca

BMW M6 | 26.08.2013 von 2

Auf der Suche nach maximalem Fahrspaß führt für viele Autofahrer kein Weg an minimalem Gewicht vorbei, aber im Alltag wollen nur wenige Menschen auf den …

Auf der Suche nach maximalem Fahrspaß führt für viele Autofahrer kein Weg an minimalem Gewicht vorbei, aber im Alltag wollen nur wenige Menschen auf den stets mit zusätzlichem Gewicht verbundenen Komfort verzichten. Diese Tatsache spiegelt sich nicht nur in den Verkaufszahlen wieder, auch bei der MotorTrend-Suche nach dem Best Driver’s Car 2013 ist eine bunte Mischung aus sehr verschiedenen Fahrzeugklassen am Start.

Neben dem Kleinwagen-Vertreter Ford Focus ST reicht die Liste von Sportwagen wie dem Porsche Cayman S bis hin zur verschärften Variante eines Supersportlers, dem Mercedes SLS AMG Black Series. Die Münchner Farben vertritt das BMW M6 Coupé F13.

2013-BMW-M6-F13-MotorTrend-Best-Drivers-Car-Video

Allerdings tritt der Bayer ohne das seit kurzem erhältliche Competition Paket an, was durchaus schade ist: Bestandteil des Pakets wären nicht nur 15 zusätzliche und somit insgesamt 575 PS, sondern vor allem auch einige Performance-orientierte Verbesserungen an Fahrwerk und Lenkung – also genau das, was bei der Suche nach einem Driver’s Car wirklich von Bedeutung ist.

Rundenzeiten sind dabei selbstverständlich nur eine Seite der Medaille und können nur ansatzweise zeigen, wie sportlich sich ein Auto anfühlt oder wie gut es zu den tatsächlich gestellten Anforderungen passt – nur die allerwenigsten Autos werden schließlich überwiegend auf der Rennstrecke bewegt. Zwecks besserer Vergleichbarkeit der extrem unterschiedlichen Fahrzeuge in diesem Vergleich haben wir die Rundenzeiten unterhalb des Videos vom BMW M6 F13 auf der Rennstrecke von Laguna Seca dennoch aufgelistet.

1:35,03 – Mercedes SLS AMG Black Series
1:36,43 – SRT Viper
1:36,63 – Nissan GT-R
1:38,70 – Audi R8 V10 Plus
1:39,19 – Porsche 911 Carrera 4S
1:40,52 – BMW M6 F13
1:40,71 – Aston Martin Vanquish
1:40,81 – Jaguar F-Type V8 S
1:41,26 – Porsche Cayman S
1:42,39 – Mercedes E 63 AMG S 4Matic T-Modell
1:46,60 – Bentley Continental GT Speed
1:49,30 – Ford Focus ST

Die komplette Wahl mit allen Bewerbern und natürlich einem Sieger zeigt das folgende Video:

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden