Pininfarina BMW Gran Lusso Coupé: Live-Fotos aus Pebble Beach 2013

Concept Cars | 20.08.2013 von 2

Beim Concours d’Elegance 2013 in Pebble Beach stand aus der Sicht von BMW ganz klar das M4 Concept F82 im Fokus, aber neben der seriennahen …

Beim Concours d’Elegance 2013 in Pebble Beach stand aus der Sicht von BMW ganz klar das M4 Concept F82 im Fokus, aber neben der seriennahen Vorschau auf das dynamische Mittelklasse-Coupé zeigten die Münchner auch das BMW Pininfarina Gran Lusso Coupé, das vor wenigen Monaten im Rahmen des italienischen Concorso d’Eleganza Villa d’Este seine Weltpremiere gefeiert hat.

Das luxuriöse Coupé basiert auf der aktuellen BMW 7er-Reihe und kann durchaus als Vorbote auf ein neues BMW 8er Coupé verstanden werden, schließlich gibt es auch bei der Konkurrenz bald ein Mercedes S-Klasse Coupé als Nachfolger der CL-Baureihe.

Pininfarina-BMW-Gran-Lusso-Coupe-2013-Pebble-Beach-Luxus-Coupe-Studie-02

Im Innenraum sorgt der lange Radstand des BMW Pininfarina Gran Lusso Coupé für ein reichhaltiges Platzangebot, das in den Augen der Designer mit Sportlichkeit, Eleganz und Komfort zu einem einzigartigen Erlebnis verschmilzt. Erlesene Materialien wie das 48.000 Jahre alte Kauri-Holz aus Neuseeland und hochwertiges Leder aus der Manufaktur Foglizzo treffen dabei auf BMW-typische Elemente wie die Fahrerorientierung des Cockpits oder das Leichtigkeit vermittelnde Layering-Design.

Die Suche nach vollkommenem Luxus wird auch hinter den Nieren mit Sharknose erkennbar, denn hier arbeitet ein nicht näher definiertes V12-Triebwerk. Die Vermutung liegt nahe, dass der 6,0 Liter große V12-Biturbo N74B60 des 760i mit 544 PS für extrem souveränen Vortrieb sorgt und wie im 7er mit einer Achtgang-Automatik kombiniert wird.

(Bilder: BMWblog.com)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden