BMW M Performance 4er F32: Power Kit und Tuning-Zubehör zur IAA 2013

BMW 4er | 14.08.2013 von 8

Wenn das BMW 4er Coupé F32 auf der IAA 2013 seine Weltpremiere feiert, kommen auch Tuning-Fans sofort auf ihre Kosten: Wie bereits angekündigt wird neben …

Wenn das BMW 4er Coupé F32 auf der IAA 2013 seine Weltpremiere feiert, kommen auch Tuning-Fans sofort auf ihre Kosten: Wie bereits angekündigt wird neben dem unter anderem mit M Sportpaket erhältlichen Serien-4er auch das Werks-Tuning von BMW M Performance seine Premiere in Frankfurt feiern. Ob es auch die BMW M4-Studie aus Pebble Beach nach Frankfurt schafft, bleibt aber noch abzuwarten.

Also zurück zum BMW M Performance 4er: Das Tuning-Programm wird ab Anfang 2014 über alle BMW-Händler und -Niederlassungen vertrieben und umfasst neben diversen Optik- und Aerodynamik-Komponenten auch gleich drei Power Kits für 420d, 430d und 435i Coupé.

BMW-M-Performance-4er-F32-Tuning-Zubehoer-IAA-2013-16

Die zum Teil bereits aus anderen Baureihen bekannten Leistungssteigerungen erhöhen die Leistung im Fall des 420d auf 200 PS, im Fall des 430d auf 285 PS und im Fall des 435i auf 340 PS. Negativen Einfluss haben die Power Kits von BMW M Performance allerdings weder auf die Verbrauchs- und Emissionswerte noch auf die weiterhin uneingeschränkt gültige Werksgarantie.

Bereits zum Marktstart für das BMW Performance-Programm gibt es außerdem Schalldämpfersysteme für 428i und 435i, die den beiden Benzinern einen sportlicheren Sound bescheren sollen. Die Optik profitiert bei beiden Abgasanlagen von verchromten Endrohrblenden, für den 435i sind auch Carbon-Blenden erhältlich.

Wer es ernsthaft sportlich mag, bekommt von BMW M Performance auch ein Sperrdifferenzial, gewichtsoptimierte Schmiederäder in 20 Zoll, leistungsfähigere Bremsen, ein besonders dynamisch abgestimmtes Fahrwerk für den 4er. Unterstreichen lässt sich die hinzugewonnene Dynamik mit Hilfe der Aerodynamik-Anbauteile, die vom Carbon-Splitter für die Frontschürze über Seitenschweller und Heckspoiler bis hin zum Diffusor-Einsatz reichen.

Auch den Innenraum kann man mit dem Zubehör von BMW M Performance deutlich dynamischer gestalten und klar von der Serie abgrenzen. Zentrales Element ist dabei das M Performance Sportlenkrad, wahlweise mit roter Mittenmarkierung oder Race Display. Hinzu kommen je nach Kundenwunsch Schalthebel und Handbremsgriff aus Carbon, Interieurleisten mit Carbon- und Alcantara-Oberflächen sowie eine Edelstahl-Pedalerie samt Fußstütze.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden