Lumma BMW X5 F15: SUV-Tuning mit Breitbau-Bodykit und mehr

BMW X5 | 26.07.2013 von 4

Mit dezentem Tuning ist Lumma Design in der Vergangenheit nicht aufgefallen, aber offenbar fährt der Tuner aus Winterlingen mit dieser Strategie nicht schlecht. Vor allem …

Mit dezentem Tuning ist Lumma Design in der Vergangenheit nicht aufgefallen, aber offenbar fährt der Tuner aus Winterlingen mit dieser Strategie nicht schlecht. Vor allem im arabischen Raum und auf den wachsenden Märkten Osteuropas ist maximale Aufmerksamkeit für viele Kunden wichtig – dass dabei der deutsche und westeuropäische Geschmack nicht immer getroffen wird, spielt eine untergeordnete Rolle.

Noch vor dem Debüt des BMW X5 F15 auf der IAA 2013 zeigt Lumma jetzt in Form von Computer-Renderings, welche Maßnahmen für die dritte Generation des SUV aus München geplant sind. Schon auf den ersten Blick ist klar, dass auch hier kein dezentes Tuning-Programm im Lastenheft stand.

Lumma-BMW-X5-F15-Tuning-SUV-Breitbau-Bodykit-03

Der Lumma CLR X 5 RS genannte BMW X5 F15 tritt gewohnt aggressiv auf und grenzt sich aus jeder Perspektive deutlich von der Serie ab. An der Front sorgen schwarze Nieren, riesige Lufteinlässe in der LED-bestückten Frontschürze und eine Motorhaube mit zusätzlichen Entlüftungsöffnungen für Aufmerksamkeit, außerdem fallen die deutlich ausgestellten Radhäuser ins Auge.

Auch die Heckpartie grenzt sich mit neuer Schürze, Sport-Abgasanlage mit vier Endrohren, neuen Spoilern und Blenden für die Rückleuchten deutlich von der Serie ab. In den Radhäusern kommen wahlweise 22 oder 23 Zoll große Leichtmetallräder zum Einsatz, bezogen mit bis zu 335 Millimeter breiten Reifen. Wenn man so will, passen die dicken Walzen hervorragend zum Breitbau-Bodykit, das den X5 noch stämmiger auftreten lässt.

Weil Individualisierung vielen Kunden ein wichtiges Anliegen ist, bietet Lumma auch für den Innenraum beinahe unbeschränkte Möglichkeiten. Leder, Alcantara und Carbon stellen nur einen Bruchteil der Material-Auswahl dar, natürlich stehen auch zahlreiche Farben und Mehrfarb-Lösungen zur Wahl. Die ersten Kunden dürfen ihren Lumma BMW X5 F15 im März 2014 in Empfang nehmen – auf Wunsch sogar mit farblich passenden Handschuhen.

4 responses to “Lumma BMW X5 F15: SUV-Tuning mit Breitbau-Bodykit und mehr”

  1. Pro_Four says:

    …ich muss weg, ohne Worte…mir wird es heut zu heiß sowas zu kommentieren!!!

  2. Stefan says:

    Geil! hahahhahahahhahaha……..

  3. 135iCoupe_N55 says:

    also die Handschuhe find ich richtig geil ;D

  4. […] Lumma BMW X5 F15: SUV-Tuning mit Breitbau-Bodykit und mehr – Mucji-Bude fürs Blech. […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden