Vision erfüllt: Alter BMW-Claim wird für Mercedes S-Klasse 2013 benutzt

Sonstiges | 17.07.2013 von 27

Vor einigen Wochen berichteten wir über einen Werbe-Claim zum BMW 4er Coupé, der offenbar schon deutlich früher bei Mercedes Verwendung fand und in der Folge …

Vor einigen Wochen berichteten wir über einen Werbe-Claim zum BMW 4er Coupé, der offenbar schon deutlich früher bei Mercedes Verwendung fand und in der Folge nicht mehr von BMW genutzt wurde. Nun erleben wir ein Deja vú, allerdings mit umgekehrten Vorzeichen: Für die Luxus-Motorräder BMW K 1600 GT und GTL, die auf Wunsch nicht nur mit einem 1,6-Liter-Reihensechszylinder-Motor, sondern auch mit Xenon-Scheinwerfern und Kurvenlicht ausgerüstet sind, warb BMW schon 2011 mit den Worten “Ein Scheinwerfer, der in die Zukunft sehen kann? Vision erfüllt.”

“Vision erfüllt” lautet auch der zentrale Claim in der deutschen Werbung zur Mercedes S-Klasse 2013, die nach dem Verständnis der Schwaben das perfekte Auto für die Zukunft ist.

360-Grad-Kampagne zur Markteinführung der neuen S-Klasse. Unter dem Motto ?Die neue S-Klasse. Vision erfüllt.? präsentiert sich die Limousine als weltweiter Maßstab für luxuriöses Fahren. // 360-degree campaign to promote the launch of the new S-Class. Under the banner "The new S-Class. Vision accomplished.", the saloon is to be presented as the global benchmark for luxury motoring.

Auch wenn die Verwendung des Claims bei BMW nicht im Zusammenhang mit einem Auto stattfand, zeigt sich BMW gegenüber den Werbe-Experten von horizont.net verwundert über den Faux-Pas der Schwaben. Rechtliche Schritte wolle man dennoch nicht einleiten, schließlich können Fehler immer passieren.

Aus Stuttgart kommt im Übrigen eine glaubhafte Erklärung für die Verwendung von “Vision erfüllt”: Zunächst wurde die englische Variante “Vision accomplished” erdacht und für gut befunden, erst später wurde das Wortspiel eingedeutscht, weshalb die frühere Verwendung bei BMW Motorrad nicht mehr aufgefallen sei.

(Bilder: Mercedes-Benz)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden