BMW 4er F32: Neue Live-Fotos zeigen 428i mit Sport Line ungetarnt

BMW 4er | 15.07.2013 von 33

Nachdem wir in den letzten Wochen mehrfach ungetarnte BMW 435i F32 zeigen konnten, folgt nun der vorerst stärkste Vierzylinder im Kleid der neuen 4er-Reihe: Das …

Nachdem wir in den letzten Wochen mehrfach ungetarnte BMW 435i F32 zeigen konnten, folgt nun der vorerst stärkste Vierzylinder im Kleid der neuen 4er-Reihe: Das BMW 428i Coupé kommt mit der 245 PS starken Ausbaustufe des N20B20 genannten Turbo-Benziners und kostet mindestens 41.100 Euro. Wer mindestens 43.600 Euro ausgibt, kann auch zum BMW 428i xDrive mit Allradantrieb greifen.

Dank BMWblog-Leser Manuel können wir nun zwei Fotos eines 428i mit Sport Line in Mineralgrau Metallic präsentieren, die in Deutschland entstanden sind. Unterhalb des 428i gibt es ab November noch die Modelle 420i und 420i xDrive mit der 184 PS starken Ausbaustufe des N20B20.

2013-BMW-428i-Sport-Line-F32-4er-1

Neben der Sport Line stehen für das BMW 4er Coupé auch die Ausstattungslinien Modern Line, Luxury Line und das M Sportpaket zur Wahl, der Kunde kann beim Kauf aber auch ganz auf eine der Lines verzichten und den 4er “nackt” kaufen. Der Aufpreis für die Sport Line beträgt je nach Motorisierung zwischen 1.500 (435i, 435d) und 1.900 Euro (alle anderen Modelle) und beinhaltet unter anderem 18-Zoll-Felgen, Sportsitze, ein Sportlenkrad sowie schwarze Akzente für das Exterieur.

Der gezeigte BMW 428i F32 ist mit der zweiten Felgen-Option innerhalb der Sport Line ausgerüstet: Die Leichtmetallräder Sternspeiche 407 in 19 Zoll sind mit einem weiteren Aufpreis von 950 Euro verbunden und mit Mischbereifung in den Formaten 225/40 sowie 255/35 bezogen.

2013-BMW-428i-Sport-Line-F32-4er-2

(Bilder: Manuel für BMWblog.com)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden