BMW 2er Coupé 2014: 3D-Modell zeigt F22 aus allen Perspektiven

BMW 2er | 5.07.2013 von 18

Erst nach der IAA 2013 wird BMW die Hüllen vom neuen 2er Coupé nehmen, schließlich soll sich die Aufmerksamkeit der Besucher in Frankfurt vor allem …

Erst nach der IAA 2013 wird BMW die Hüllen vom neuen 2er Coupé nehmen, schließlich soll sich die Aufmerksamkeit der Besucher in Frankfurt vor allem auf die beiden Effizienz-Aushängeschilder i3 und i8 sowie das BMW 4er Coupé richten. Wer sich trotzdem schon einen ziemlich genauen Eindruck vom neuen BMW 2er F22 machen will, bekommt nun eine Hilfestellung in dreidimensionaler Form.

Humster3D hat ein detailliertes 3D-Modell des ab März 2014 erhältlichen Kompaktklasse-Coupés erstellt und dabei die jüngsten Erlkönig-Bilder als Grundlage genommen, weshalb sein Modell nicht besonders weit vom endgültigen Serienfahrzeug entfernt sein wird. Front und Heck orientieren sich am enttarnten BMW M235i beziehungsweise am BMW 2er mit M Sportpaket.

BMW-2er-Coupé-F22-2014-M-Sportpaket-Humster3D

Technisch basiert das BMW 2er Coupé F22 auf der aktuellen 1er-Reihe F20, es unterscheidet sich optisch aber unübersehbar von den Hatchback-Varianten der Münchner Kompaktklasse-Familie. Mit den neuen Scheinwerfern an der Front könnte der 2er auch schon einen Hinweis auf das Design des BMW 1er Facelift (F20 LCI) geben, das rund um den Jahreswechsel 2014 / 2015 gezeigt werden dürfte.

Zum Marktstart in Deutschland werden neben dem BMW M235i mit Reihensechszylinder und 320 PS auch schwächere Varianten in den Showrooms stehen, darunter die Varianten 220i und 220d. Im Lauf der Zeit werden fast alle aus der 1er-Reihe bekannten Motoren ihren Weg in den 2er finden, darunter auch 225i und 225d.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden