Kelleners BMW 330d F30: Edelstahl-Abgasanlage mit vier Endrohren

BMW 3er | 21.06.2013 von 8

Noch vor wenigen Jahren schien das Thema Diesel unvereinbar mit der Welt von BMW M, aber in der Zwischenzeit haben die Selbstzünder nicht nur in …

Noch vor wenigen Jahren schien das Thema Diesel unvereinbar mit der Welt von BMW M, aber in der Zwischenzeit haben die Selbstzünder nicht nur in Sachen Effizienz eine beeindruckende Entwicklung hingelegt. Holte der stärkste Sechszylinder-Diesel im BMW 330d aus 3,0 Litern Hubraum noch Anfang 2003 “nur” 184 PS, werden heute dank Triturbo-Aufladung 381 PS mobilisiert – allerdings nicht im 3er.

Aber es braucht auch keine drei Turbolader, um mit einem aktuellen Sechszylinder-Diesel beeindruckende Fahrleistungen zu erleben. Als Überbrückung bis zum Marktstart des neuen BMW 335d xDrive mit 313 PS starkem Biturbo-Diesel bietet sich unter anderem der BMW 330d von Kelleners Sport an.

Kelleners-BMW-3er-F30-Tuning-330d-Abgasanlage-1

Schon ab Werk beschleunigt der BMW 330d F30 in 5,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die xDrive-Variante mit Allradantrieb kommt sogar auf 5,3 Sekunden. Kelleners sieht dennoch Raum für weitere Verbesserungen und bietet eine Leistungssteigerung an, die dem N57 statt der serienmäßigen 258 volle 302 PS entlockt und ihn somit fast auf das Niveau des kommenden 335d bringt. Das maximale Drehmoment klettert im Zuge dieser Maßnahmen von 560 auf 655 Newtonmeter.

Für ein besseres Fahrverhalten und eine sportlichere Optik bietet Kelleners Sport für den BMW 330d F30 außerdem diverse Felgen und Fahrwerks-Komponenten bis hin zum kompletten Gewindefahrwerk – und neuerdings auch eine Edelstahl-Abgasanlage mit vier Endrohren, die zumindest Laien an einen BMW M3 erinnern könnte. Wem diese Lösung zu dick aufträgt, kann bei Kelleners auch eine Variante mit nur zwei Endrohren erwerben.

Kelleners-BMW-3er-F30-Tuning-330d-Abgasanlage-2

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden