Engine of the Year Awards 2013: Zwei Klassensiege für BMW & MINI

News | 5.06.2013 von 63

Die auch als Motoren-Oscars bekannten Engine of the Year Awards waren seit ihrer Gründung stets ein Grund zur Freude für die Motorenbauer der BMW Group. …

Die auch als Motoren-Oscars bekannten Engine of the Year Awards waren seit ihrer Gründung stets ein Grund zur Freude für die Motorenbauer der BMW Group. Auch 2013 wurden wieder Motoren aus München von der international besetzten Fach-Jury ausgezeichnet, im Vergleich mit den jeweils vier Klassensiegen in den letzten drei Jahren dürften die zwei Klassensiege 2013 aber relativ nüchtern zur Kenntnis genommen werden.

Ausgezeichnet wurde wie schon 2012 der 2,0 Liter große Turbo-Vierzylinder N20B20 in seiner 245 PS starken Ausbaustufe, die in den Modellen BMW 328i, 528i, Z4 sDrive28i, X3 xDrive28i und X1 xDrive28i zum Einsatz kommt.

BMW-Engine-of-the-Year-Awards-2013

Schon zum dritten Mal in Folge konnte der von BMW und PSA entwickelte und in diversen MINI-Modellen genutzte 1,6 Liter große Turbo-Vierzylinder die Klasse von 1,4 bis 1,8 Liter Hubraum für sich entscheiden. In der meist von BMW dominierten Klasse von 2,5 bis 3,0 Liter Hubraum holte in diesem Jahr Porsche den Sieg, auf den Rängen zwei, drei, vier und fünf folgen verschiedene Varianten der 3,0-Liter-Reihensechszylinder aus BMW Z4 sDrive35is, BMW 330d, BMW M550d, BMW 335i & Co.

Einen weiteren zweiten Rang holte der Hochdrehzahl-V8 aus dem BMW M3, einen weiteren dritten Platz holte der BMW Zweiliter-Turbodiesel N47 aus 120d, 320d & Co.

Insgesamt konnte die BMW Group seit 1999 nicht weniger als 56 Klassensiege feiern und ist damit mit deutlichem Vorsprung vor Volkswagen (29), Toyota (22), Honda (22) und Daimler (9) die erfolgreichste Marke bei den “Motoren-Oscars”. Hinzu kommen noch 6 Klassensiege für den auch in diesem Jahr siegreichen Turbo-Vierzylinder, dessen Hersteller von der Jury als “BMW-PSA” geführt wird.

Die weiteren Klassensiege vergaben die Juroren der Engine of the Year Awards 2013 wie folgt:

  • New Engine: VW 1.4 TSI ACT
  • Green Engine: Fiat 875cc Zweizylinder Turbo CNG
  • Performance Engine: Ferrari 6,3-Liter V12
  • < 1.0 Liter Hubraum: Ford 999cc Dreizylinder-Turbo
  • 1.0 – 1.4 Liter: VW 1.4 TSI Twincharger
  • 1.4 – 1.8 Liter: BMW-PSA 1,6-Liter Vierzylinder Turbo
  • 1.8 – 2.0 Liter: BMW 2-Liter Vierzylinder-Turbo
  • 2.0 – 2.5 Liter: Audi 2,5-Liter Fünfzylinder-Turbo
  • 2.5 – 3.0 Liter: Porsche 2,7-Liter Sechszylinder-Boxer
  • 3.0 – 4.0 Liter: McLaren 3,8-Liter V8
  • > 4.0 Liter: Ferrari 6,3-Liter V12

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden