Akrapovic BMW 335i F30: Tuning-Abgasanlage bringt Power & Sound

BMW 3er | 28.05.2013 von 10

Objektiv betrachtet gibt es an einem BMW 335i F30 wenig zu verbessern, aber gerade bei Fahrzeugen mit sehr starker Motorisierung spielen Emotionen oft eine wesentliche …

Objektiv betrachtet gibt es an einem BMW 335i F30 wenig zu verbessern, aber gerade bei Fahrzeugen mit sehr starker Motorisierung spielen Emotionen oft eine wesentliche Rolle bei der Kaufentscheidung. Genau hier setzt Akrapovic an, denn der weltweit bekannte und geschätzte Experte für Abgasanlagen verpasst dem derzeit stärksten ab Werk erhältlichen BMW 3er F30 endlich den Sound, den so mancher Fan von einer über 300 PS starken Mittelklasse-Limousine erwartet.

Die Edelstahl-Abgasanlage aus Slowenien entstammt der Akrapovic Evolution Line und kommt stets mit einer Klappensteuerung, die sich über die gewöhnliche Fahrzeugelektronik steuern lässt. Hitzebeständige Carbon-Aufsätze bescheren den Endrohren einen deutlich exklusiveren Look.

Akrapovic-BMW-335i-F30-Tuning-Abgasanlage-ESD-3er-2013-01

Im Vergleich mit der serienmäßigen Abgasanlage ist die 20,4 Kilogramm schwere Akrapovic-Lösung immerhin 0,8 Kilogramm leichter, außerdem soll der Motor von einer verbesserten Abgasführung profitieren. Akrapovic verspricht 7,1 PS mehr Leistung und 10,7 Newtonmeter mehr Drehmoment, deutlich wichtiger dürfte den meisten Kunden aber die subjektive Leistungssteigerung durch den erheblich kernigeren und präsenteren Sound sein.

(Bilder & Infos: Akrapovic)

10 responses to “Akrapovic BMW 335i F30: Tuning-Abgasanlage bringt Power & Sound”

  1. BE.EM.WE says:

    Preise ? Wie stehen die Chancen das Akrapovic auch eine Anlage für den m235i rausbringt ?

  2. BMW_550i says:

    Der abgebildete 335i mit AKRAPOVIC-Anlage sieht zum Anbeißen aus 😀

    Grüße 550i

  3. Der says:

    leider kein sound video dabei

  4. ampel says:

    irgendwie wirk das seltsam… zuerst münden die Abgase in 1 Rohr, dann wird auf 2 aufgefächert, um dann wieder in 1 Rohr zu bündeln, um letztendlich wieder aus 2 Endrohren zu entweichen o.0

  5. khujo says:

    also dann lieber die bmw performance aga. Finde die hört sich mindestens so gut an wie akra und mit Sicherheit deutlcih billiger.

    • andreeBC says:

      Die wird auch von Akrapović gebaut, wenn ich mich nicht irre. Auf jedenfall machen die Schalldämpfer für die M Divisio. Und 911 ab Turbo ;))

    • andreeBC says:

      Die wird auch von Akrapović gebaut, wenn ich mich nicht irre. Auf jedenfall machen die Schalldämpfer für die M Division. Und 911 ab Turbo ;))

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden