BMW Concept Ninety: Einzelstück feiert 90 Jahre BMW Motorrad

BMW Motorrad | 24.05.2013 von 4

Neben dem gemeinsam mit Pininfarina realisierten BMW Gran Lusso Coupé gibt es noch ein weiteres besonderes Fahrzeug aus München beim Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2013 …

Neben dem gemeinsam mit Pininfarina realisierten BMW Gran Lusso Coupé gibt es noch ein weiteres besonderes Fahrzeug aus München beim Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2013 am Comer See: Zum Feiern des 90. Geburtstags von BMW Motorrad haben die Bayern in Zusammenarbeit mit der Custom Bike-Manufaktur Roland Sands Design das BMW Concept Ninety gebaut, das als Reminiszenz an die 1973 präsentierte BMW R 90 S zu verstehen ist und somit stellvertretend für die erfolgreiche Geschichte der Marke steht.

1973 war die BMW R 90 S das erste Motorrad mit serienmäßiger Frontverkleidung, dazu kommt ein wegweisendes und unverwechselbares Design – und häufig die auffällige Lackierung Daytona Orange.

BMW-Concept-Ninety-90-Jahre-BMW-Motorrad-Concorso-d’Eleganza-2013-01

Das BMW Concept Ninety überträgt den rebellischen und innovativen Geist der R 90 S auf unsere Zeit – eine modern interpretierte Rückbesinnung auf die Essenz des Motorrads, den hochemotionalen Einklang von Mensch und Maschine. Moderne Elemente wie die LED-Scheinwerfer an der Front treffen dabei auf typische Design-Merkmale damaliger Motorräder, beispielsweise die farbliche Trennung des oberen Ergonomie-Bereichs vom unteren Motor- und Chassis-Bereich. Der luftgekühlte Zweizylinder-Boxermotor ist weitestgehend unverkleidet und symbolisiert Kraft und Präzision.

Roland Sands: “Mir war es wichtig, die besondere Aussage der BMW R 90 S mit einzigartigen Teilen in die heutige Zeit zu übertragen – mit emotionalem Design und modernster Technik. Es passt einfach alles perfekt zusammen: Die BMW Technik, die BMW Historie und unsere Custom Parts ergänzen sich wunderbar.”

Edgar Heinrich (Leiter BMW Motorrad Design): “Die BMW R 90 S stammt aus einer Zeit, in der Motorradfahrer gesellschaftlich als Outlaws galten. Sie hatte etwas Rebellisches – sie war schnell, laut und wild. Einfach Emotion pur. Und sie fasziniert noch heute.
Das BMW Concept Ninety macht in jeder Hinsicht Spaß.  Bei der Ideenfindung, beim Skizzieren, beim Bauen. Vor allem aber, wenn man auf ihr sitzt und sie fährt. Sie ist eine absolute Fahrmaschine – genauso wie es die R 90 S zu ihrer Zeit war.”

Ola Stenegard (Leiter Fahrzeug-Design BMW Motorrad): “Heute stehen BMW Motorräder für Funktion in Perfektion. Das haben wir uns hart erarbeitet und darauf sind wir sehr stolz. Aber wir wollen mehr: Mit dem BMW Concept Ninety wollen wir zeigen, wie reduziert und pur ein emotionales BMW Motorrad sein kann.”

4 responses to “BMW Concept Ninety: Einzelstück feiert 90 Jahre BMW Motorrad”

  1. Dolomitenmann says:

    die hätte ich gerne 🙂 schaut genial aus

  2. Thomas says:

    Bin ja kein Biker, aber das ist der absolute Wahnsinn!

  3. BMW_550i says:

    Super! TOLL! Geiles Bike =D

  4. […] Custom-Bike gebührend gefeiert wird. Im Anschluss an die offiziellen Bilder und Infos zum BMW Concept Ninety können wir nun dank Lisa von The-Car-Addict.com auch ein paar erste Fotos von dem in kräftigem […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden