BMW Group Hauptversammlung 2013: Ziele für Gesamtjahr bestätigt

News | 14.05.2013 von 1

Auf der heutigen Hauptversammlung 2013 hat die BMW Group ihre Ziele für das laufende Jahr ausdrücklich und in vollem Umfang bestätigt. Trotz des stellenweise schwierigen …

Auf der heutigen Hauptversammlung 2013 hat die BMW Group ihre Ziele für das laufende Jahr ausdrücklich und in vollem Umfang bestätigt. Trotz des stellenweise schwierigen Umfelds will der derzeit erfolgreichste Premium-Autobauer der Welt auch 2013 neue Rekorde feiern und das vor fünf Monaten beendete beste Jahr der Unternehmensgeschichte erneut überbieten.

Während beim Absatz auf Group-Ebene ein neuer Rekord angestrebt wird, soll sich das Ergebnis “nur” auf dem Niveau des erfolgreichen Vorjahres bewegen. Sowohl für 2013 als auch für die folgenden Jahre strebt die BMW Group eine EBIT-Marge im Bereich von 8 bis 10 Prozent an, wobei unvorhersehbare Änderungen der Rahmenbedingungen wirtschaftlicher und politischer Art natürlich eine Rolle spielen können.

BMW-Group-Hauptversammlung-2013-Ziele-Ausblick-4

Im ersten Quartal 2013 hat die BMW Group einen gelungenen Start auf dem Weg zum dritten Rekordjahr in Folge gefeiert: Trotz hoher Aufwendungen für Zukunftstechnologien, gestiegener Personalkosten und des schwierigen Umfelds ging der Umsatz nur um 4,1 Prozent auf 17,546 Milliarden Euro zurück. Das Ergebnis vor Finanzergebnis (EBIT) lag mit 2,039 Milliarden Euro 4,5 Prozent unter dem Vorjahr, stellt aber noch immer den zweitbesten Wert für ein Auftaktquartal in der gesamten Unternehmensgeschichte dar. Die EBIT-Marge lag konzernweit bei 11,6 Prozent.

Die kommenden Monate stehen für die BMW Group im Zeichen der Elektromobilität und insbesondere des BMW i3, mit dem sich die BMW Group als “Motor einer neuen Mobilität” positionieren möchte:

Norbert Reithofer (Vorsitzender des Vorstands der BMW AG): “Noch in diesem Jahr läuten wir die Revolution in unserer Branche ein. BMW i gibt der Mobilität von morgen ein Gesicht. Die Zukunft gehört denen, die zupacken und etwas wagen. Die Notwendigkeit, neue Wege zu gehen, lässt sich nicht aussitzen – gerade wenn das Umfeld sich ändert. Die Kunden warten auf ein überzeugendes Angebot. Wir bieten es ihnen.”

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden