April 2013: Absatz-Rekord für BMW, weltweit bester April aller Zeiten

News | 13.05.2013 von 1

Mit einem starken April hat die BMW Group das zweite Quartal des Jahres begonnen: Im April 2013 wurden mehr Fahrzeuge als jemals zuvor im vierten …

Mit einem starken April hat die BMW Group das zweite Quartal des Jahres begonnen: Im April 2013 wurden mehr Fahrzeuge als jemals zuvor im vierten Monat des Jahres verkauft! Insgesamt haben weltweit 155.419 Fahrzeuge der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce einen neuen Besitzer gefunden, der Vorjahresmonat wurde somit um 6,8 Prozent überboten. Für die ersten vier Monate zusammen ergibt sich mit 603.619 Einheiten ebenfalls ein neuer Rekord-Wert.

Grundstein des Erfolgs waren die Verkaufszahlen der Kernmarke BMW, die um 7,5 Prozent auf 130.598 Einheiten gesteigert werden konnten. Immerhin um 3,3 Prozent konnte MINI zulegen, insgesamt wurden 24.581 Fahrzeuge der britischen BMW-Tochter verkauft.

BMW-3er-Touring-F31-Wallpaper-1920-x-1200-21

Beim Blick auf die Baureihen sticht besonders der BMW 3er Touring F31 hervor: Der Mittelklasse-Kombi überzeugte im April 8.358 Kunden und steigerte sich um 104,6 Prozent! Starke Zuwächse gab es außerdem bei der 5er-Reihe (29.955 Einheiten / +11,9%) sowie bei 6er (2.200 / +41,1%), 3er (38.491 / +16,0%) und X1 (11.837 / +14,8%). Allein die Kernmarke BMW kam in den ersten vier Monaten 2013 auf einen Absatz von 512.000 Einheiten (+7,1%).

Auch regional betrachtet konnte die BMW Group einen flächendeckenden Erfolgsmonat feiern: In Asien stieg der Absatz um 10,3 Prozent auf 43.872 Einheiten (davon China: 30.311 / +11,4%), in Amerika wurden die Verkäufe um 11,7 Prozent auf 36.547 Fahrzeuge gesteigert und auch in Europa konnte trotz der Krise eine Steigerung um 2,8 Prozent auf 69.957 Einheiten erzielt werden.

Ian Robertson (Mitglied des Vorstands der BMW AG, Vertrieb und Marketing BMW): “Wir haben im April eine neue Bestmarke bei den Auslieferungen in einem weiterhin herausfordernden Marktumfeld erzielt. Im April konnten wir in Europa mit einem Wachstum von 2,8% zulegen sowie deutliche Zuwächse in Asien und in Amerika erzielen. Wir gehen davon aus, dass das positive Momentum in den kommenden Monaten weiter anhalten wird, zumal wir im Laufe dieses Jahres unser attraktives Produkt-Portfolio um neue Fahrzeuge wie den BMW 3er Gran Turismo erweitern werden.”

BMW-Group-Absatz-April-2013-weltweit-Verkaufszahlen

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden