Rolls-Royce Wraith feiert England-Premiere in Harrods-Schaufenster

Rolls-Royce | 30.04.2013 von 2

Auf dem Genfer Salon feierte der Rolls-Royce Wraith Anfang März seine Weltpremiere, im Anschluss war er bereits auf der New York Auto Show und auch …

Auf dem Genfer Salon feierte der Rolls-Royce Wraith Anfang März seine Weltpremiere, im Anschluss war er bereits auf der New York Auto Show und auch in China auf der Shanghai Motor Show zu sehen – einzig in seinem Heimatland wurde das Ghost Coupé noch nie einer breiteren Öffentlichkeit präsentiert.

Die Zeit des Wartens hat für die Engländer nun ein Ende, denn seit gestern steht das neue Luxus-Coupé für eine Woche in einem Londoner Schaufenster – natürlich nicht irgendwo, sondern im Nobel-Kaufhaus Harrods im Stadtteil Knightsbridge. Neben der schieren Kraft des stärksten Rolls-Royce aller Zeiten wissen die Passanten dort auch die Verarbeitungsqualität und die Materialien auf allerhöchstem Niveau zu schätzen, die jedes Fahrzeug aus Goodwood auszeichnen.

Rolls-Royce-Wraith-Harrods-London-UK-Premiere-3

Das ausgestellte Exemplar kommt in zweifarbiger Lackierung, wobei sich der obere Teil in Cassiopeia Silver stark von der Hauptfarbe Midnight Sapphire abhebt und so die Fastback-Form des Wraith betont. Natürlich können die Kunden bei der Bestellung ihres Rolls-Royce aus einer praktisch unendlichen Farbpalette wählen, wobei auf Wunsch auch einfarbige Gestaltungen des Wraith umgesetzt werden.

Guy Cheston (Media Sales Director von Harrods): “Harrods ist in der vordersten Reihe, wenn es um besondere Aktionen der angesehensten Automobilhersteller geht. Wir sind aber besonders stolz darauf, jenes Automobil zeigen zu können, das im Jahr 2013 großer Spannung erwartet wurde. Der Rolls-Royce Wraith verkörpert Luxus, Stil und Innovationen und wird mit Sicherheit die Blicke unserer internationalen Kunden auf sich ziehen.”

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden