Timo Glock im Video: DTM mit BMW “auf keinen Fall Zwischenstation”

Motorsport | 18.04.2013 von 1

Mit Timo Glock hat wieder ein Fahrer aus der Formel 1 seinen Weg in die DTM gefunden. Für den Rennfahrer aus dem Odenwald ist die …

Mit Timo Glock hat wieder ein Fahrer aus der Formel 1 seinen Weg in die DTM gefunden. Für den Rennfahrer aus dem Odenwald ist die DTM 2013 einerseits eine große Herausforderung, weil er seine Erfahrungen vor allem in Formel-Serien gesammelt hat – andererseits aber auch die Chance, endlich wieder mit siegfähigem Material an den Start zu gehen.

Während Glock in seiner F1-Zeit bei Toyota unter anderem auch eine schnellste Rennrunde und drei Podiums-Platzierungen erzielen konnte, waren die letzten Jahre bei Virgin respektive Marussia vor allem ein Kampf gegen den Teamkollegen ohne reelle Chancen auf gute Platzierungen.

Timo-Glock-BMW-DTM-2013-04

Was Timo Glock nun dazu gebracht hat, für BMW Motorsport in der DTM 2013 zu starten und welche Ziele er dabei hat, erklärt er am besten selbst im folgenden Video: Welcome Home, Timo!

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden