BMW MZ8: Entwurf von Christophe Jourd’hui zeigt modernen Z8 2013

Sonstiges | 16.04.2013 von 18

Wirklich großer Erfolg war dem BMW Z8 E52 nicht beschieden, aber in den Herzen vieler Fans hat sich der Luxus.Roadster mit seinem mächtigen 5-Liter-V8 aus …

Wirklich großer Erfolg war dem BMW Z8 E52 nicht beschieden, aber in den Herzen vieler Fans hat sich der Luxus.Roadster mit seinem mächtigen 5-Liter-V8 aus dem M5 E39 einen Stammplatz in der Ehrenloge gesichert. Nach etwas mehr als drei Jahren Bauzeit und 5.703 Einheiten wurde die Produktion im Juli 2003 beendet, seitdem gibt es von Zeit zu Zeit mehr oder weniger ernst zu nehmende Gerüchte über einen Nachfolger.

Wie ein moderner BMW Z8 aussehen könnte, zeigt der französische Nachwuchs-Designer Christophe Jourd’hui mit seinem Entwurf namens BMW MZ8. Entstanden ist das Projekt während seines Praktikums im Münchner BMW Design-Studio, auch wenn es derzeit keinerlei Pläne für ein derartiges Fahrzeug gibt.

BMW-MZ8-Supersportler-Design-Entwurf-Christophe-Jourd-hui-06

Mit seinem BMW MZ8 wollte Christophe Jourd’hui die Design-Welten von BMW M und Z8 miteinander verbinden. Mit seiner flachen und gestreckten Form strahlt der nur virtuell existente Roadster auf den ersten Blick Freude am Fahren aus, was der Blick auf die Technik eindrucksvoll unterstreicht: Konzipiert ist der BMW MZ8 als Mittelmotor-Sportler, wobei der aktuelle V8-Biturbo S63 mit 4,4 Liter Hubraum in einer fiktiven 600-PS-Leistungsstufe die Hinterräder antreibt.

Mittlerweile hat Christophe Jourd’hui sein Studium abgeschlossen und befindet sich auf der Suche nach einem geeigneten Arbeitgeber, der seine Arbeiten in reales Fahrzeugdesign umsetzen könnte.

(Bilder & Infos: Christophe Jourd’hui)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden