BMW Supplier Innovation Award 2013: Auszeichnung für Zulieferer

Sonstiges | 12.04.2013 von 2

Das Auto, wie wir es kennen und schätzen, ist ohne die Innovationen der Zulieferer nicht denkbar. Immer wieder sind es kleine und mittelständische Unternehmen, die …

Das Auto, wie wir es kennen und schätzen, ist ohne die Innovationen der Zulieferer nicht denkbar. Immer wieder sind es kleine und mittelständische Unternehmen, die mit viel Einsatz und nicht ohne unternehmerisches Risiko die Entwicklung vorantreiben und den großen Autobauern so den Einsatz innovativer Technologien und Komponenten erlauben, was einen wesentlichen Beitrag zum Gesamterlebnis eines modernen Autos leistet.

Die BMW Group hat nun zum zweiten Mal nach 2011 ihre innovativsten Zulieferer mit dem BMW Supplier Innovation Award ausgezeichnet und bringt damit ihre Wertschätzung und Anerkennung gegenüber ihren zahlreichen Zulieferern zum Ausdruck.

Bild 136

Klaus Draeger (Vorstand Einkauf- und Lieferantennetzwerk der BMW AG): “Wir wollen auch künftig unsere Innovationsführerschaft weiter ausbauen und stärken. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Lieferanten hat dabei für uns eine herausragende Bedeutung. Mit dieser Preisverleihung wollen wir nicht nur exzellente Leistungen auszeichnen, sondern den Lieferanten einen Anreiz bieten, auch künftig mit Innovationen bei der BMW Group eine herausragende Stellung im Wettbewerb einzunehmen.”

Herbert Diess (Mitglied des Vorstands der BMW AG für Entwicklung): “Innovationen sind mit entscheidend für den Verkaufserfolg von Fahrzeugen. Viele Kunden kaufen letztendlich das Fahrzeug mit den überzeugendsten Innovationen. Darüber hinaus sind sie die zentralen Treiber für unsere Rolle als Vorreiter bei der Gestaltung der Mobilität von Morgen.”

Die Preisträger des BMW Supplier Innovation Award 2013 im Überblick:

  • Efficient Dynamics
    BorgWarner Turbo Systems GmbH: TwinPower Turbomotor mit drei Turboladern
    Das besondere an diesem TwinPower Turbomotor ist, dass drei Turbolader im optimal abgestimmten Zusammenspiel in allen Drehzahlbereichen ein beim Dieselmotor herausragendes Verhältnis von Leistung und Verbrauch ermöglichen und dabei neue Höchstwerte setzen.
  • Leichtbau
    Magna BDW technologies GmbH: Leichtbau Hochvoltspeicher-Gehäuse, Aluminium-Druckguss
    Der Lieferant hat durch ein spezielles Fertigungsverfahren optimierte Gehäuse aus Aluminium-Druckguss für Hochvoltspeicher entwickelt. Komplexe Funktionen wurden in einem Bauteil vereint, aufwändige Bearbeitungsschritte vermieden und durch optimalen Materialeinsatz das Gewicht deutlich reduziert.
  • Connected Drive
    Peiker Acustic GmbH & Co. KG: Car Hotspot LTE
    Der Car Hotspot LTE (Long Term Evolution) macht mobiles Internet mit LTE-Geschwindigkeit im Fahrzeug möglich. Die Mitfahrer können im Fahrzeug mit bis zu acht mobilen Endgeräten gleichzeitig mit Hochgeschwindigkeit im Internet surfen. Damit brachte die BMW Group als erster Automobilhersteller 2012 das mobile Hochgeschwindigkeitserlebnis fürs Internet auf die Straße.
  • New Technology Experience
    Dräxlmaier Group: Nachwachsende Rohstoffe für Innenraum-Verkleidungen
    Erstmalig wurde eine Naturfaser-Optik mit Hilfe von Prozess- und Oberflächentechnologie so entwickelt, dass sich bei Farbe, Material, Textur, naturnaher Optik und Haptik ein hochwertiges Erscheinungsbild ergibt. Durch die Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen kann der Einsatz von ölbasierten Kunststoffen reduziert werden.
  • Qualität
    Friedrich Boysen GmbH & Co. KG: Automatische Nachschalldämpfer Schweißanlage
    Die automatische Nachschalldämpfer Schweißanlage erledigt die Fertigungsschritte in der Schweißanlage, die Kalibrierung der Anlage und Messung der fertigen Bauteile voll automatisch. Damit werden Produktionsfehler vermieden und ein sehr hoher Qualitätsstandard erreicht.
  • Produktivität
    R. Scheuchl GmbH: Lichtbogendrahtspritzen der Zylinderlaufflächen
    Mit dem Lichtbogendrahtspritz-Verfahren wird in Kurbelgehäusen direkt auf die Aluminiumlaufflächen eine sehr dünne Stahlschicht aufgetragen. Diese Schicht ist deutlich leichter als die bisherige Stahlbuchse, wodurch Gewicht und Verbrauch reduziert werden.
  • Sustainability
    AUNDE Achter & Ebels GmbH: Sitzbezug aus PET Recycling
    Aus 100% PET-Recyclat wird in einem speziellen Verfahren ein hochwertiger Bezugsstoff hergestellt, der beim Thema Recycling ein bisher nicht dagewesenes Niveau erreicht.
  • Sonderpreis Innovationspartnerschaft
    Robert Bosch GmbH
    Gemeinsam mit der Robert Bosch GmbH hat die BMW Group in zahlreichen Fahrzeugprojekten Meilensteine für Innovationen gesetzt. Zwischen beiden Unternehmen besteht seit Jahrzehnten eine herausragende Partnerschaft.
    Die BMW Group zeichnet mit diesem Sonderpreis einen ihrer wichtigsten und innovativsten Partner für eine außerordentliche Zusammenarbeit aus.

2 responses to “BMW Supplier Innovation Award 2013: Auszeichnung für Zulieferer”

  1. BMW_550i says:

    Mein persönlicher Respekt geht an:

    -BorgWarner Turbo-Systems
    -Robert BOSCH GmbH
    -R. Scheuchl GmbH

    Gruß aus MUC!

  2. Hans says:

    Meiner geht an ZF 😉
    Lenkung + Fahrwerk + super 8 Gang Getriebe 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden