März 2013: BMW Group erreicht Rekord-Absatz und bestes 1. Quartal

News | 9.04.2013 von 3

Auch im März 2013 befand sich die BMW Group auf Kurs zum dritten Rekordjahr in Folge: Weltweit wurden mit 191.269 Fahrzeugen der Marken BMW, MINI …

Auch im März 2013 befand sich die BMW Group auf Kurs zum dritten Rekordjahr in Folge: Weltweit wurden mit 191.269 Fahrzeugen der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce drei Prozent mehr Autos als im Vorjahr verkauft und zugleich ein neuer Absatz-Rekord für einen Einzel-Monat aufgestellt. Das Wachstum stützt sich dabei vor allem auf die Kernmarke BMW, die mit 159.195 Einheiten 4,0 Prozent über dem Vorjahresmonat lag.

Beinahe exakt auf Vorjahresniveau bewegten sich die Verkaufszahlen der Marke MINI: 31.763 Fahrzeuge entsprechen einem Rückgang um 2,0 Prozentpunkte. Ebenfalls auf dem Level des Vorjahres bewegten sich die Verkäufe der britischen Luxusmarke Rolls-Royce, 311 Einheiten entsprechen einer Steigerung um 2,6%.

BMW-Group-Absatz-Maerz-2013-Q1-weltweit-Verkaufszahlen

Neben den März-Zahlen können sich auch die Werte für das erste Quartal 2013 mehr als sehen lassen: Der weltweite Verkauf von 448.200 Fahrzeugen machte Q1 2013 zum bisher erfolgreichsten ersten Quartal der Unternehmensgeschichte, selbst der hohe Wert des Vorjahres wurde um 5,3 Prozent überboten. Die Marke BMW kam im ersten Quartal 2013 auf 381.404 Einheiten und lag sogar 7,0 Prozent über dem Vorjahreszeitraum.

Beim Blick auf die Baureihen stechen in den ersten drei Monaten des Jahres vor allem die BMW 3er-Reihe (109.279 Einheiten / +19,9%), der BMW X1 (37.680 / 27,6%) und der BMW 6er (6.174 / 32,7%) hervor

Neue nationale Absatz-Rekorde konnte die BMW Group im 1. Quartal 2013 unter anderem in den USA (78.957 / +4,3%) und in China (86.070 / +7,6%) erreichen. In Europa konnte der Absatz trotz des teilweise schwierigen Umfelds um 3,1 Prozent auf 207.128 Einheiten gesteigert werden.

Ian Robertson (Mitglied des Vorstands der BMW AG, Vertrieb und Marketing BMW): “Die BMW Group erreichte im letzten Monat einen Allzeit-Bestwert und ihr bestes Quartal in der Unternehmensgeschichte – trotz des gegenwärtig schwierigen Marktumfelds in Europa. Die Verkäufe des BMW 3er haben stark zu diesem Wachstum beigetragen. Bald wird unsere außerordentlich erfolgreiche 3er Reihe um den BMW 3er Gran Turismo erweitert. Insgesamt streben wir für 2013 ein weiteres Absatzwachstum der BMW Group an.”

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden